Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Informationsoffensive für die Bio-Verpflegung in öffentlichen Einrichtungen sowie in der öffentlichen Beschaffung

Abstract

Im Rahmen der geplanten Informationsoffensive erfolgt die Entwicklung (Konzeption) einer modular aufgebauten Informationsmaßnahme zur Stärkung des Einsatzes von Biolebensmitteln in öffentlichen Verpflegungseinrichtungen sowie in der öffentlichen Beschaffung und die zielgruppengenaue Umsetzung dieser Konzeption in die Praxis. Ziel der Informationsoffensive ist die Ausweitung des Einsatzes von Biolebensmitteln in den Verpflegungseinrichtungen in der Trägerschaft von Bund, Ländern und Kommunen auf einen Anteil von mindestens 20 Prozent. Die Informationsoffensive wird im Rahmen des BÖLN durch a´verdis, Ökonsult und die FiBL Projekte GmbH durchgeführt.

Finanzierung/ Donor
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
(Forschungs-)Programm
  • BMEL, Bundesprogramm für ökologischen Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN)
FiBL-Projektleitung/ Kontakt
Rolle des FiBL

Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkte
FiBL-Projektnummer 4927
Änderungsdatum 20.02.2020
Zurück zur Übersicht/ Suche