Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Klimabilanz Nutzungsdauer / Lebensleistung / Zweinutzungsrassen Milchvieh

Projekttitel in der OriginalspracheKlimabilanz Nutzungsdauer / Lebensleistung / Zweinutzungsrassen Milchvieh
Abstract

Basierend auf einem Datensatz der Zuchtverbände Swiss Herd Book und Braunvieh Schweiz, der die Milchleistungsdaten von knapp 50% des Schweizer Milchviehbestandes umfasst, wurde die Zusammensetzung und Struktur der Bio- und der konventionellen Milchkuhpopulation getrennt nach Höhenstufen analysiert. Des Weiteren wurden für beide Populationen die Lebenstagesleistung und die Klimabilanz von Milch- und Fleischoutput berechnet. Die Korrelationsanalyse zwischen Klimabilanz und Lebenstagesleistung zeigt, dass die Lebenstagesleistung ein guter Indikator für eine klimafreundliche Milchproduktion ist. Weil die Lebenstagesleistung stark von der Anzahl Laktationen pro Kuh beeinflusst wird, lässt sich insbesondere in der Bio-Milchproduktion die Klimabilanz über langlebige und gesunde Kühe verbessern.

Finanzierung/ Donor
  • Bio Suisse
FiBL-Projektleitung/ Kontakt
  • Meier Matthias (Departement für Sozioökonomie)
(nicht verlinkte Personen sind ehemalige FiBL-Mitarbeitende)
FiBL-Mitarbeitende
FiBL-Projektnummer 35143
Änderungsdatum 20.05.2019
Zurück zur Übersicht/ Suche