Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

EIT Food Project – The development of organic supply chains that drive fair, transparent and healthy options for the consumer

Projekttitel in der OriginalspracheEIT Food Project – The development of organic supply chains that drive fair, transparent and healthy options for the consumer
Abstract

EIT Food ist eine europäische Wissens- und Innovationsgemeinschaft mit über 50 Partnern aus führenden Unternehmen, Forschungszentren und Universitäten in 13 Ländern. Die Initiative zielt darauf ab, das Ernährungssystem nachhaltiger, gesünder und vertrauenswürdiger zu machen. Im Rahmen eines Auftragsprojektes werden durch das FiBL der Stand der Digitalisierung zweier ausgewählter Bio-Wertschöpfungsketten „Bio-Gemüse“ und „Bio-Rindfleisch“ erfasst sowie zukünftige Erfordernisse (z.B. Tools, Schnittstellen, Datenbanken) zur Absicherung der Bio-Integrität ermittelt. Im Rahmen von Workshops werden die Ergebnisse mit weiteren EIT Food Partnern und relevanten Vertretern aus Erzeugung, Kontrolle, Handel und Beratung diskutiert und bei Bedarf angepasst.

Offizielle Projektwebsite

https://www.eitfood.eu/

Finanzierung/ Donor
  • Universität Hohenheim
Projektpartner
  • Universität Hohenheim
FiBL-Projektleitung/ Kontakt (nicht verlinkte Personen sind ehemalige FiBL-Mitarbeitende)
FiBL-Mitarbeitende (nicht verlinkte Personen sind ehemalige FiBL-Mitarbeitende)
Rolle des FiBL

Subcontractor

Forschungsschwerpunkte
FiBL-Projektnummer 4907
Änderungsdatum 14.05.2020
Zurück zur Übersicht/ Suche