Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Abklärung der zukünftigen Ausrichtung der früchteverarbeitenden Firma „La Morina S.A.“ in Moro, Peru

Projekttitel in der OriginalspracheAssessment study of the LED supported fruit processing company „La Morina“ in Moro, Peru
Abstract

Im Zentrum des vorliegenden Evaluationsprojektes steht die Firma "La Morina S.A.", eine kleine Früchteverarbeitungsfabrik in Moro im Norden Perus. Diese wurde seit ihrer Gründung im Jahre 2007 vom Lichtensteinischen Entwicklungsdienst (LED) unterstützt. Dabei verfolgte der LED klare Entwicklungsziele: "La Morina" sollte lokalen Bauern besseren Zugang zum Markt gewährleisten und so wichtige Einkommen und Arbeitsplätze generieren. Die schwierige Marktsituation im peruanischen Fruchtsaftmarkt plus die zunehmenden Exportmöglichkeiten für an der Küste produzierte Mango und Avocado stellt „La Morina“ vor grosse Probleme. So soll dieses Projekt helfen zu klären, inwiefern "La Morina" die anfänglich definierten Entwicklungsziele verfolgen kann und als kleine lokale Firma im Fruchtgetränkemarkt in Peru auf lokaler, regionaler, nationaler oder allenfalls internationaler Ebene bestehen kann.

Finanzierung/ Donor
  • Liechtensteinische Entwicklungsdienst (LED)
(Forschungs-)Programm
  • Sonstige Programme
FiBL-Projektleitung/ Kontakt
FiBL-Mitarbeitende
Rolle des FiBL

Projektleitung und -durchführung

FiBL-Projektnummer 65135
Änderungsdatum 31.05.2019
Zurück zur Übersicht/ Suche