Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Partnerschaft FiBL und Coop

Coop Schweiz fördert seit Jahren kontinuierlich die Weiterentwicklung des Biolandbaus. Als Coop 1993 Bioprodukte ins Sortiment aufnahm, entstand sehr bald eine enge Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL). Seither unterstützt Coop die Forschungsarbeiten am FiBL, um den Biolandbau zu entwickeln und zu modernisieren.

1992 begann Coop, die Entwicklung des biologischen Apfelanbaus am FiBL zu fördern. Innerhalb von zehn Jahren stellten zahlreiche Schweizer Obstbauern ihre Betriebe auf Bio um. Ähnlich erfolgreich waren weitere Projekte im Weinbau und bei Beerenkulturen. Mit dem Coop Fonds für Nachhaltigkeit hat Coop seit 2003 das Engagement für die wissenschaftliche Weiterentwicklung der Biolandwirtschaft im Rahmen verschiedener Projekten verstärkt.

Links und Downloads

Nachrichten zur Partnerschaft von FiBL und Coop


Rinder auf Bergweide

FiBL-Studie zu den Umweltleistungen der Schweizer Berglandwirtschaft

Im Berggebiet gibt es viel Grasland, Wiesen und Weiden; und dazu Wald. Das Grasland lässt sich...


Personen auf einem Kartoffelfeld
Medienmitteilung

Anbaurisiko für den Bioanbau senken: mit neuen Kartoffelsorten gegen die Kraut- und Knollenfäule

Biokartoffeln sind beliebt. Die leckeren Knollen lassen sich zu so vielfältigen Gerichten zubereiten...


InRow Weeder von Garford

Film: Unkrautregulierung in Biozuckerrüben – Maschinen im Vergleich

Rund vier Wochen nach dem Pflanzen, wird im Zuckerrübenversuch in Montignez JU erstmals gehackt....


Nahaufnahme Kalb am Euter
Medienmitteilung

Milchviehhaltung: Kühe dürfen gemolken werden, auch wenn sie Kälber säugen

Bis anhin verlangte die Schweizer Milchhygieneverordnung das Abliefern des "ganzen Gemelks". Per...


Medienmitteilung

Kälber wollen saugen: Mehrwert durch Mast von Biokälbern an Müttern und Ammen

Für Kälber ist es wichtig, dass sie direkt vom Euter trinken können, sei es bei der Mutter oder...


Medienmitteilung

Bio in Europa wächst weiter – Biomarkt bei über 40,7 Milliarden Euro

Der Biomarkt in Europa wächst weiter; er legte 2018 um fast 8 Prozent auf 40,7 Milliarden Euro zu....


Medienmitteilung

Globale Biolandbaufläche wächst weiter – Über 71,5 Millionen Hektar werden biologisch bewirtschaftet

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL und IFOAM – Organics International präsentieren...


Medienmitteilung

Bio-Orangenproduzenten rüsten sich gegen den gelben Drachen

Weltweit wird die Orangenproduktion durch ein Bakterium bedroht, das die Pflanzenkrankheit...


Medienmitteilung

Forschungspreis für den Vergleich von Anbausystemen in Bolivien, Indien und Kenia

Ein Langzeitversuch des Forschungsinstituts für biologischen Landbau FiBL in Bolivien, Indien und...


Über 50 Interessierte am Flurgang Biokartoffeln

Am 11. Juli trafen sich Landwirte und weitere Interessierte zum Biokartoffel-Flurgang im...