Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Ergebnisorientierte Maßnahmen zur Förderung der Biodiversität in der Berglandwirtschaft

Beschreibung

Dieses Handbuch enthält Empfehlungen auf der Grundlage der empirischen Ergebnisse des MERIT Projekts zur effizienten Gestaltung, Umsetzung und Governance von ergebnisorientierten Biodiversitätsfördermassnahmen in alpinen Bergregionen. Das Handbuch richtet sich an Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger in Regierungsbehörden, öffentlichen Einrichtungen, Bauernverbänden und anderen privaten und öffentlichen Organisationen, die an der Entwicklung und Umsetzung von Agrarumweltprogrammen interessiert und beteiligt sind.

Das Handbuch enthält:

  • Eine Einführung in ergebnisorientierte Massnahmen;
  • Einen Überblick über die Vor- und Nachteile ergebnisorientierter Massnahmen;
  • Wissenschaftlich fundierte Empfehlungen für die Gestaltung, Umsetzung und Governance ergebnisorientierter Biodiversitätsfördermassnahmen in der Berglandwirtschaft;
  • Beispiele von ergebnisorientierten Massnahmen in Europa.
Seiten 69
Autoren Matthias Stolze, Rebekka Frick, Otto Schmid, Sibylle Stöckli, Daniel Bogner, Véronique Chevillat, Monika Dubbert, Phillippe Fleury, Sophia Neuner, Heike Nitsch, Michaela Plaikner, Jörg Schramek, Erich Tasser, Audrey Vincent und Alexander Wezel
Herausgeber FiBL
Erscheinungsjahr 2015
Auflage 1. Auflage
Reihe Leitfaden / Handbuch
Ausführung Ausdruck
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03736-292-1
Bestellnummer 1692

Sprachvarianten dieser Publikation oder thematisch ähnliche Publikationen

Zurück zur Übersicht