Startseite » Service » Nachrichtenarchiv » Meldung

Kontakt

Christine Arncken-Karutz
(Dipl.-Ing. Agr. ETH)

Departement für Nutzpflanzenwissenschaften
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7237
Fax +41 (0)62 865-7273
christine.arncken(at)fibl.org

FiBL legt neuen Leguminosen-Kompass vor

Cover Leguminosenhandbuch

Das 146-seitige Praxishandbuch gibt Einblicke in den vielfältigen und nachhaltigen Leguminosenanbau.

(28.10.2014) 

Vor kurzem haben das deutsche Bundesamt für Naturschutz unter Mitwirkung von FiBL Deutschland, FiBL Schweiz und dem Fachgebiet ökologischer Land- und Pflanzenbau der Universität Kassel-Witzenhausen "Leguminosen nutzen" publiziert. Das 146-seitige Praxishandbuch gibt Einblicke in den vielfältigen und nachhaltigen Leguminosenanbau.

Aus der Praxis werden mittels übersichtlicher Steckbriefe unterschiedlichste Anbaukonzepte auf verschiedenen Standorten und mit verschiedensten Leguminosen veranschaulicht. Dabei wird deutlich, dass es für (fast) jeden Betrieb eine passende Leguminose gibt, die in das Anbau- und Verwertungskonzept integriert werden kann.
Das Handbuch soll vor allem Lust darauf machen, den Leguminosenanbau in seinen unterschiedlichen Varianten auszuprobieren und in den Betrieb zu integrieren. Es steht im FiBL-Shop kostenlos zum Download zur Verfügung und kann in Zukunft auch als Printversion beim Bundesamt für Naturschutz www.bfn.de bestellt werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Links