Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Identifizierung von pflanzenwachstumsfördernden Rhizobienstämmen zur Inokulation von Kuherbsen auf Kleinbetriebe in Kenia

Abstract

This PhD project intends to; 1) identify competitive and effective rhizobial strains capable of providing sufficient nitrogen derived from BNF for cowpea cultivated in two agro-ecological zones in Kenya, 2) identify optimal cowpea cultivar-rhizobial strain combinations with improved yield and protein content for different growing conditions of small holder farmers in Kenya, 3) develop molecular markers for the evaluation and monitoring of rhizobial inoculation of improved strains, and 4) develop efficient phenotyping assays for large scale screening of cowpea genotypes for improved symbiosis that can be implemented in breeding programs.

Finanzierung/ Donor
  • Sawiris Fellowships Program of ETH Globals
Projektpartner
  • IITA Kenya
  • ETH Zürich
FiBL-Projektleitung/ Kontakt
  • Thonar Cécile (Departement für Bodenwissenschaften)
(nicht verlinkte Personen sind ehemalige FiBL-Mitarbeitende)
FiBL-Mitarbeitende
  • Messmer Monika (Departement für Nutzpflanzenwissenschaften)
  • Thonar Cécile (Departement für Bodenwissenschaften)
(nicht verlinkte Personen sind ehemalige FiBL-Mitarbeitende)
Rolle des FiBL

Research and coordination

Forschungsschwerpunkte
FiBL-Projektnummer 10067
Änderungsdatum 06.06.2019
Zurück zur Übersicht/ Suche