Diese Website unterstützt Internet Explorer 11 nicht mehr. Bitte nutzen Sie zur besseren Ansicht und Bedienbarkeit einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Aktionsplan Pflanzenschutzmittel PCS

Projekttitel in der OriginalsprachePlan phyto PCS
Abstract

Die Landwirtschaft im Kanton Waadt ist üblicherweise sehr stark auf Produktivität, Wirtschaftlichkeit, Rentabilität sowie hohe Produktqualität insbesondere bei Spezialkulturen ausgerichtet.

In dichtbesiedelten Regionen können Spannungen mit der Bevölkerung entstehen aufgrund der Verwendung von Pflanzenschutzmitteln in der Nähe von Wohngebieten. Im Rahmen des Nationalen Aktionsplans zur Reduktion der Anwendungsrisiken von Pflanzenschutzmitteln schlagen die Bundesbehörden verschiedene Massnahmen zur Risikominimierung vor.

Das FiBL unterstützt mit seinen wissenschaftlichen und praktischen Kenntnissen die verschiedenen Akteure im Kanton Waadt bei der Umsetzung eines wirksamen kantonalen Aktionsplans.

Finanzierung/ Donor
  • Direction Générale de l’Agriculture de la Viticulture et des Affaires Vétérinaires (DGAV)
Projektpartner
  • Direction Générale de l’Agriculture de la Viticulture et des Affaires Vétérinaires
  • Direction Générale de l’Environnement
  • ProConseil
  • Office Technique Maraicher
  • Union Fruitière Lémanique
FiBL-Projektleitung/ Kontakt
FiBL-Mitarbeitende
Forschungsschwerpunkte
  • Department Suisse Romande (Schweiz)
FiBL-Projektnummer 70002
Änderungsdatum 19.03.2020
Zurück