Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Seeding the Green Future: Züchtung für die Erhaltung der Biobaumwolle und der genetischen Diversität

Projekttitel in der OriginalspracheSeeding the Green Future: Breeding for Securing Organic Cotton & Genetic Diversity Phase II (Indian Cotton Season 2018/2022)
Abstract

Kleinbauerin von Biobaumwolle sind massiv unter Druck geraten, da sie kein gentechnisch unverändertes Saatgut mehr bekommen. Die lokalen Händler bieten nur noch gentechnisch veränderte Bt-Hybriden an. Während ältere Sorten noch von wenigen Saatgutfirmen auf Vorkaufsbasis zur Verfügung stehen, wurden sie nicht auf ihre Eignung für den ökologischen Landbau geprüft. Das Forschungsinstitut für biologische Landwirtschaft (FiBL) setzt sich aktiv dafür ein, diese Lücke in der Wertschöpfungskette der Bio-Baumwolle in Indien zu schliessen. Seeding the Green Future knüpft an die Erfahrungen der früheren Projekte zur GVO-freien Baumwoll-Sortenprüfung (CCE) und der Einführung der partizipativen Baumwollzüchtung (Green Cotton) an und initiiert weitere partizipative Züchtungsprogramme in Indien. In einem innovativen transdiszipliären Ansatz werden Kleinbauern, Züchtern, Forschern, Beratern, Vertretern der Spinn- und Textilindustrie von Anfang an aktiv beteiligt. Ziel des Projektes ist es, die Saatgutversorgungskette für Bio-Baumwollbauern zu sichern, ein Portfolio von neuen Baumwollsorten mit verbesserter Leistung zu entwickeln, die Zusammenarbeit zwischen den Akteuren zu stärken und so die Integrität der Bio-Baumwoll-Wertschöpfungskette zu verbessern.

Finanzierung/ Donor
  • Stiftung Mercator Schweiz
  • Foundation OCA (Organic cotton Accelerator), Watersteeg 3, 1012 NV, Amsterdam
(Forschungs-)Programm
  • Stiftung Mercator Schweiz – Handlungsfeld ökologische Landwirtschaft
Projektpartner
  • Pratibha Synthex
  • Chetna Organic,CottonConnect
  • Action for Social Advancement
  • RVSKV Gwalior
  • PDKV Akola
  • Center for Sustainability
FiBL-Projektleitung/ Kontakt
FiBL-Mitarbeitende
Rolle des FiBL

Projektleitung

FiBL-Projektnummer 65141
Änderungsdatum 10.03.2020
Zurück zur Übersicht/ Suche