Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Phytotherapie gegen Magen-Darm Strongyliden - in vitro

Projekttitel in der OriginalsprachePhytothérapie contre les Strongles Gastro-intestinaux - in vitro
Abstract

Im Rahmen der Kontrolle von Magen-Darm Strongyliden von Wiederkäuern spielt die Phytotherapie in vielen Weltregionen eine wichtige Rolle (Ethnoveterinärmedizin). Vielfach fehlt allerding der wissenschaftliche Nachweis der Wirksamkeit der eingesetzten Pflanzen/Pflanzenmischungen. Der erste Schritt zur wissenschaftlichen Überprüfung eines anthelminthischen (gegen Parasiten gerichteten) Effekts besteht häufig in der In-vitro-Untersuchung.

Im Rahmen dieses Projekts werden verschiedene Pflanzen und deren Inhaltstoffe in vitro auf ihre anthelmintische Aktivität geprüft.

Finanzierung/ Donor
  • Private Finanzierung
FiBL-Projektleitung/ Kontakt (nicht verlinkte Personen sind ehemalige FiBL-Mitarbeitende)
FiBL-Mitarbeitende (nicht verlinkte Personen sind ehemalige FiBL-Mitarbeitende)
Rolle des FiBL

Projektleitung und -durchführung

Forschungsschwerpunkte
FiBL-Projektnummer 55280
Änderungsdatum 24.07.2019
Zurück zur Übersicht/ Suche