Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Einfluss von BIOSOL Dünger auf Pflanzenwachstum, Pflanzengesundheit und Qualität von Reben unter Praxisbedingungen

Abstract

Die Firma Sandoz GmbH produziert und vertreibt seit vielen Jahren organische Dünger, die aus Pilzmyzel von Penicillium chrysogenum produziert werden. Der Dünger BIOSOL ist für biologisch bewirtschaftete Betriebe zugelassen.

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Daten zur indirekten Wirkung von BIOSOL gegen Pflanzenkrankheiten und zur Wirkung auf Apfelbäume auf Biobetrieben erarbeitet. Neuere Daten zur Düngerwirkung an Reben (Wachstum, Vitalität, Ertrag und Qualität) fehlen jedoch zurzeit.

Die Erfahrungen zeigen auch, dass positive Auswirkungen von BIOSOL vor allem auf kritischen Standorten mit geringer Bodenfruchtbarkeit und ungenügender Nährstoffnachlieferung zu erwarten sind. Ziel dieses Projektes ist es deshalb, die Wirkung einer BIOSOL-basierten Düngung an Reben bei suboptimalen Standortbedingungen zu evaluieren.   

Finanzierung/ Donor

Firma Sandoz GmbH

(Forschungs-)Programm
  • Sonstige Programme
FiBL-Projektleitung/ Kontakt
Forschungsschwerpunkte
FiBL-Projektnummer 15006
Änderungsdatum 11.06.2019
Zurück zur Übersicht/ Suche