Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Den eigenen Betrieb weiterentwickeln

Egal ob frisch aus der Umstellungsphase oder etablierter Biobetrieb: Stillstand gibt es nicht. Genau wie die Natur sich in stetigem Wandel befindet, so verändern sich auch bestehende Betriebe unaufhaltsam. Tägliche Abläufe werden zur Routine, Neuheiten werden zur Gewohnheit. Auch die Betriebsleiter*innen verändern sich. Neue Ideen und Wünsche entwickeln sich und möchten Gestalt annehmen.

Die Betriebsentwicklungsseminare der FiBL Akademie bieten dabei Unterstützung. Landwirtinnen und Landwirte, die die Umstellung bereits durchlaufen haben und ihren Biobetrieb zukunftsweisender ausrichten möchten, können sich auf diesen Seminaren Anregungen und Hilfestellungen von Kolleg*innen und ausgewählten Expert*innen einholen. Insbesondere geht es um die Professionalisierung und Entwicklung der Betriebe, sei es durch eine Anpassung des Managements, Veränderungen im äußeren Umfeld oder die Eröffnung eines weiteren Betriebszweiges.

Im Rahmen der Seminare können durch die Betriebsleiter*innen individuelle Fragen gestellt und gemeinsam Entwicklungspläne erarbeitet werden, die ihre Betriebe weiter voranbringen.

Die Seminare werden im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durchgeführt. Sie stehen allen landwirtschaftlichen Unternehmern offen und sind für Interessierte kostenfrei. Lediglich Unterkunft, Verpflegung, An- und Abreise tragen die Teilnehmenden selbst.

Einen aktuellen Überblick über unser Seminarangebot incl. der Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter: https://akademie.fibl.org/