Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Reduzieren des Unkrautdrucks mit der falschen Saatbettbereitung

Beschreibung

Konkurrenzschwache Kulturen wie Zuckerrüben, Erbsen oder Karotten reagieren besonders empfindlich auf Unkraut. Bei der Falschen Saatbettbereitung wird den Unkrautsamen vor der Aussaat der Kultur ein wenig Zeit gelassen, zu keimen und sich zu entwickeln, bevor möglichst viel Unkraut mit der Egge entwurzelt wird.

Das genaue Vorgehen zur Durchführung der empfohlenen Massnahme ist in diesem Praxistipp beschrieben.

Seiten 2
Autoren Hansueli Dierauer, Malgorzata Conder (FiBL)
Herausgeber FiBL (Hrsg.)
Erscheinungsjahr 2017
Auflage 1. Auflage
Reihe Praxistipp
Sprache Deutsch
Bestellnummer 4934

Sprachvarianten dieser Publikation oder thematisch ähnliche Publikationen

Zurück zur Übersicht