Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Test auf Leguminosenmüdigkeit im Erbsenanbau

Beschreibung

Ist der Boden nach wiederholtem Anbau von Leguminosen mit Krankheitserregern angereichert, die dieser Pflanzenfamilie Schaden zufügen, liegt Leguminosenmüdigkeit vor.

Dieser Praxistipp vermittelt eine einfache Methode, wie die Belastung des Bodens erhoben und quantifiziert werden kann und ruft zu einer Anpassung der Fruchtfolge auf, wenn eine Fläche stark befallen ist.

Seiten 2
Autoren Jacques Fuchs, Klaus-Peter Wilbois, Malgorzata Conder und Gilles Weidmann (FiBL)
Herausgeber FiBL (Hrsg.)
Erscheinungsjahr 2017
Auflage 1. Auflage
Reihe Praxistipp
Sprache Deutsch
Bestellnummer 4931

Sprachvarianten dieser Publikation oder thematisch ähnliche Publikationen

Zurück zur Übersicht