Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Selektive Entwurmung von Pferden: FiBL-Laborangebot

Beschreibung

Als Folge der langjährigen «Entwurmung nach Plan» haben die inneren Parasiten der Pferde eine wachsende Resistenz gegen Entwurmungsmittel entwickelt. Um sicherzustellen, dass die Mittel möglichst lange wirksam bleiben und die Tiergesundheit langfristig gesichert werden kann, muss eine neue Entwurmungsstrategie zur Anwendung kommen.

Anstelle der bisherigen Entwurmungspraxis tritt die selektive Entwurmung. Diese beruht auf den Ergebnissen tierindividueller Kotuntersuchungen im Labor. Die Untersuchung des Pferdekotes liefert zuverlässige Informationen für einen fundierten Entscheid für oder gegen eine Behandlung des einzelen Pferdes mit einem bestimmten Entwurmungsmittel.

Seiten 2
Autoren Veronika Maurer, Erika Perler
Herausgeber FiBL
Erscheinungsjahr 2017
Auflage 1. Auflage
Ausführung Flyer
Sprache Deutsch
Bestellnummer 1008
Zurück zur Übersicht