Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Weltkongress für Biobaumwolle im September in Interlaken, Schweiz

Vom 21. bis 25. September 2009 findet in Schweiz eine Internationale Konferenz zum Thema ökologische Baumwolle statt.

Im Rahmen des Internationalen Jahres der Naturfasern 2009 der UNO organisiert Helvetas den Weltkongress für Biobaumwolle „From Fashion to Sustainability“, gemeinsam mit den internationalen Partnern Organic Exchange, Institut für Marktökologie IMO, International Trade Centre ITC, Max Havelaar und dem Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft SECO. Das FiBL organisiert eine der Konferenzexkursionen.

Der Kongress bietet eine einzigartige Plattform für sämtliche Akteure der textilen Wertschöpfungskette, um über Innovationen und aktuelle Herausforderungen zu diskutieren, erfolgreiche Geschäftsmodelle kennen zu lernen sowie neue Partnerschaften im Bereich nachhaltiger Textilien zu etablieren.

Das Programm umfasst:

  • Über 30 Workshops, Präsentationen und Panel Diskussionen
  • Ein Marktplatz mit bis zu 50 Ausstellern
  • Flash Präsentationen von Firmen und Projekten, welche Innovationen im Sektor der Biobaumwolle vorzuweisen haben
  • Eine grosse Modeschau mit Biobaumwoll-Kollektionen afrikanischer und europäischer Designer
  • Verschiedene Exkursionen, u.a. Besuche schweizerischer Textilfirmen und biologischer Landwirtschaftsbetriebe
  • Ein Gala Dinner auf dem Thunersee

Weitere Informationen

Kontaktperson am FiBL: Lukas Kilcher

www.fashiontosustainability.org

Flyer (698.4 KB)