Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Urs Niggli im Gespräch mit der NZZ: Welche Landwirtschaft die Welt benötigt

Die NZZ (Neue Zürcher Zeitung) war mit Urs Niggli, Direktor des FiBL Schweiz, und Gentechnologe Wilhelm Gruissem von der ETH Zürich im Gespräch über die Zukunft der Landwirtschaft. Im Interview diskutieren die beiden Wissenschaftler unter anderem darüber, ob der Biolandbau oder die Gentechnologie Lösungsansätze für die Sicherung der Welternährung bieten.

Weitere Informationen

Kontakt

Urs Niggli

Links

nzz.ch: Interview mit Urs Niggli und Wilhelm Gruissem vom 28.07.2015: Welche Landwirtschaft die Welt benötigt