Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Umstellung auf Ökolandbau – was ist zu beachten?

Die Umstellung auf den ökologischen Landbau ist ein großer Schritt, sowohl für die Menschen als auch den landwirtschaftlichen Betrieb insgesamt. Im Orientierungsseminar Ökolandbau werden wichtige Grundlagen der ökologischen Milchviehhaltung und des ökologischen Ackerbaus vorgestellt und anhand von Erfahrungsberichten und Betriebsbesuchen vertieft. Die Teilnehmenden erfahren, welche Veränderungen und betrieblichen Voraussetzungen notwendig sind, um erfolgreich in den Ökolandbau einzusteigen.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, da dieses Seminar im Auftrag des Bundes­ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durchgeführt wird.

Fahrtkosten und Verpflegung werden von den Teilnehmenden getragen. Für die Verpflegung wird eine Kostenpauschale in Höhe von 10 € vor Ort erhoben.

Einladung mit Programm

PDF (366.9 KB) zum Download

Anmeldung

Online-Anmeldung oder über den Anmeldebogen in der Einladung

AGB

AGB (354.6 KB) zum Download