Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Ökologischer Wein- und Ackerbau – wie geht's?

Im Orientierungsseminar Ökolandbau werden wichtige Grundlagen des ökologischen Wein- und Ackerbaus dargestellt und anhand von Erfahrungsberichten und einem Betriebsbesuch vertieft. Die Teilnehmenden erfahren, welche Veränderungen und betrieblichen Voraussetzungen notwendig sind, um erfolgreich in den Biolandbau einzusteigen.

Termin/Dauer

Dienstag, 03.11.2020 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, da dieses Seminar im Auftrag des Bundes­ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durchgeführt wird.

Fahrtkosten und Verpflegung werden von den Teilnehmenden getragen. Die Verpflegung während der Mittagspause findet auf dem Weingut Goldschmidt statt. Es entstehen Kosten von ca. 20 €. Die Bezahlung erfolgt vor Ort.

Einladung mit Programm

PDF (548.8 KB) zum Download

Anmeldung

Online-Anmeldung oder über den Anmeldebogen in der Einladung.
Anmeldeschluss: 23.10.2020

AGB

AGB (354.6 KB) zum Download