Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu Organic Farm Knowledge mit

Kennen Sie die Online-Plattform Organic Farm Knowledge? Wir würden gerne Ihre Meinung dazu hören. Ihre Anregungen und Vorschläge helfen uns dabei, die Plattform zu verbessern.

Organic Farm Knowledge beherbergt eine breite Palette an praktischem Wissen und Tools für Biolandwirtinnen und Berater und hilft ihnen dabei landwirtschaftlichen Praktiken zu verbessern. Die Plattform soll auch als virtueller Treffpunkt für grenzüberschreitendes Lernen dienen und den Wissensaustausch zwischen Landwirten, Beraterinnen und Wissenschaftlern fördern, um Produktivität und Qualität im Biolandbau in ganz Europa zu steigern.

Ursprünglich von ICROFS (International Centre for Research in Organic Food Systems) im Rahmen des Projekts „Wissensnetzwerk Bioackerbau“ (OK-Net Arable) aufgebaut, wird Organic Farm Knowledge derzeit im Rahmen des Projekts „Wissensnetzwerk Biofütterung von Monogastriern“ (OK-Net EcoFeed) weiterentwickelt. Beide Projekte werden von IFOAM EU koordiniert und durch das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union finanziert. Der dritte Kernpartner der Plattform ist das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL.

Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um die Umfrage auszufüllen, und teilen Sie den Link in Ihren Netzwerken. Die Umfrage ist online bis am 10. Juli. Ihr Feedback wird uns helfen, die Benutzerfreundlichkeit und den Nutzen der Plattform zu verbessern und sie zu einer einzigartigen Quelle für Wissen zum Biolandbau in Europa zu machen.

Die Umfrage ist in mehreren Sprachen verfügbar. Wenn Sie die Plattform testen möchten, bevor Sie die Umfrage beantworten, finden Sie untenstehend den Link zur Anleitung.

Weitere Informationen

Kontakt

  • Helga Willer, FiBL Schweiz
  • Andreas Basler, FiBL Schweiz

Links