Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Neues Merkblatt: Rückstände aus Verpackungsmaterialien

Titelbild "Rückstände aus Verpackungsmaterialien"

Die Publikation "Rückstände aus Verpackungsmaterialien" gibt Empfehlungen zur Vermeidung von Rückständen.

Untersuchungen zeigen, dass Lebensmittel immer wieder Rückstände von Chemikalien aus Verpackungsmaterialien enthalten. Davon betroffen sind auch Biolebensmittel. Dieses Merkblatt zeigt auf, welche Stoffe bisher gefunden wurden und welches Gesundheitsrisiko besteht. Die sechs Seiten umfassende Publikation richtet sich an alle Hersteller von Biolebensmitteln und gibt Empfehlungen zur Vermeidung von Rückständen.

Das Werk kann gratis heruntergeladen oder für drei Franken als Druckversion aus dem FiBL-Shop bezogen werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Regula Bickel

Link

shop.fibl.org: Rückstände aus Verpackungsmaterialien