Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Neues Merkblatt: Biogetreide

Getreide ist die wichtigste Kulturgruppe im Biolandbau. Weizen mit über 50 und Dinkel mit rund 20 Prozent sind die am meisten angebauten Arten. Biogetreide ist gut mechanisierbar und bringt deshalb den höchsten Deckungsbeitrag aller Ackerkulturen pro Arbeitskraftstunde. Die Nachfrage kann dennoch im Inland nicht abgedeckt werden. Einschränkend für den Anbau wirkt die Fruchtfolge. Um Krankheiten zu vermeiden, müssen die Regeln zwingend befolgt werden.

Einen grundlegenden und kompakten Überblick zum Biogetreideanbau gibt die neue Publikation "Biogetreide". Das Merkblatt informiert über Botanik, Saatgut, Sortenwahl, Ansprüche an Boden und Klima, Fruchtfolge, Bodenvorbereitung, Düngung, Saat, Anbau und Pflege sowie über die Vermarktung in der Schweiz.

Weiterführende Informationen

Kontaktperson am FiBL: Hansueli Dierauer

Merkblatt Biogetreide im FiBL-Shop