Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Neue Webseite zu Problempflanzen auf Alpweiden

Ansicht der Webseite patura-alpina.ch

Im Berggebiet nehmen gewisse Problempflanzen in zunehmend unternutzten Gebieten zu. Für die nachhaltige Beweidung der Alpweiden ist deshalb eine sorgfältige Beurteilung der Situation und die Wahl der richtigen Massnahmen wichtig. Ein geschicktes Weidemanagement sowie gezielte mechanische Regulierungsmassnahmen können den Arbeitsaufwand minimieren und auf konventionell bewirtschafteten Alpen den Herbizideinsatz deutlich reduzieren.

Im Projekt DigiPlanAlp hat die Agridea mit dem FiBL, Agroscope und dem Büro Alpe die Erkenntnisse aus Praxis und Wissenschaft auf der Webseite www.patura-alpina.ch zusammengefasst, aktualisiert und digitalisiert. Die Inhalte stehen beispielsweise als Video zur Verfügung und können auch via Smartphone genutzt werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Franz Josef Steiner

Link

patura-alpina.ch: Neue Webseite zu Problempflanzen auf Alpweiden