Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Neue Ausgabe von Bioaktuell erschienen

"Auf der Suche nach alternativen Rassen" heisst die Titelgeschichte im neuen Bioaktuell. Die Rede ist von Schweinerassen. Für Schweizer Biobetriebe, die für Grossverteiler produzieren, kommen derzeit nur konventionelle Schweinerassen in Frage, zahlreiche Direktvermarkter wünschen sich jedoch alternative Rassen.

Weitere Themen neben dem Schwerpunkt "Schweine" sind unter anderem die Umstellungswelle in der Westschweiz, die Vorzüge von Kompost und die Frage, ob eine ausreichende Eiweissversorgung von Milchkühen über das Grundfutter möglich ist.

Bioaktuell wird gemeinsam von FiBL Schweiz und Bio Suisse, dem Dachverband der Schweizer Bioproduzenten, herausgegeben.

Weitere Informationen

Kontakt

Franziska Hämmerli

Links und Downloads