Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Neue Ausgabe von Bioaktuell erschienen

Cover Bioaktuell 8/2020

Tees und Salben aus Kräutern sind bei vielen Tierkrankheiten wirkungsvolle Hausmittel. Die neue Ausgabe von Bioaktuell widmet sich in der Titelgeschichte daher dem Thema "Phytotherapie". Das Magazin berichtet über die Forschung des FiBL auf diesem Gebiet und gibt praktische Tipps, wie pflanzliche Hausmittel für die Stallapotheke selbst hergestellt werden können.

Was Permakultur für die Ernährung der Zukunft leisten kann, hat das Bioaktuell in der Praxis nachgefragt. Seit diesem Frühjahr zählt der Schweizer Bund diese Form der Landbewirtschaftung zur landwirtschaftlichen Nutzfläche.

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe sind unter anderem das Melken auf der Weide mit einem mobilen Melkstand, das Problemunkraut Erdmandelgras und die Produktion von Gruyère AOP aus Biomilch im Vallée de la Brévine.

Bioaktuell wird gemeinsam von FiBL Schweiz und Bio Suisse publiziert. Die beiden Herausgeber betreiben zusammen auch die Internetplattform Bioaktuell.ch mit vielfältigen Informationen für die Schweizer Biobäuerinnen und Biobauern.

Weitere Informationen

Kontakt

Theresa Rebholz

Links und Downloads