Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Neue Ausgabe der Ökologie & Landbau: Biodiversität

Cover Ökologie & Landbau, Ausgabe 188

Die biologische Vielfalt ist Grundlage unserer Existenz. Trotzdem toleriert die Welt, dass sie weiterhin rasant abnimmt – auch und vor allem durch die intensive Landwirtschaft. Zeigt die Biobranche bereits, wie es besser geht, oder ist sie noch Teil des Problems? 

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • Ökolandwirtschaft - Wo ist sie wirklich besser?
  • Wolf - Wie stehen Bioweidetierhalter zu dem Rückkehrer?
  • Verbandsware - Zu gut für den Discounter?

Véronique Chevillat vom FiBL Schweiz berät seit vielen Jahren Bäuerinnen und Bauern zum Thema Artenvielfalt. Im Beitrag "Thema kann Landwirte begeistern" erklärt sie, wie sich biodiversitätsfördernde Massnahmen sinnvoll in den Betriebsablauf integrieren lassen.

Zum Kennenlernen der Zeitschrift können Sie beim oekom Verlag ein Probeabo bestellen. Neben dem Printabo ist es möglich, die Ökologie & Landbau auch online zu abonnieren.

Die "Ökologie & Landbau" wird von der Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) in Zusammenarbeit mit dem FiBL herausgegeben.

Weitere Informationen

Kontakt

Helga Willer

FiBL-Beitrag in der neuen Ausgabe von Ökologie & Landbau

Links