Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Globales Ernährungssystem muss sich grundlegend ändern

Am 29. September wurde auf der Expo in Mailand ein Manifest zum Thema Welternährung und Biolandbau vorgestellt. Diesem liegt der Bericht der IFOAM EU Group "Feeding the People: Agroecology for Nourishing the World and Transforming the Agri-Food System" (Die Menschheit ernähren: Agarökologie als Grundlage der Welternährung und eines neuen Agrar- und Ernährungsystems) zugrunde. An diesem Bericht waren neben Hans Herren, Les Levidow, Angelika Hilbeck und Michel Pimbert die FiBL-Mitarbeitenden Adrian Müller, Ulrich Hofmann, Robert Home und Bernadette Oehen beteiligt.

Weitere Informationen

FiBL-Kontakt

Links