Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

FiBL Europe – Eindrücke, Vision und Ziele

Urs Niggli, Direktor FiBL Schweiz, eröffnet das neue FiBL Europe. (Foto: Andrea Adriani Studio)

Das FiBL Europe-Team: (v.l.n.r) Pia Pedross, Miguel de Porras, Dóra Mészáros und Magdalena Kurrig. (Foto: Andrea Adriani Studio)

FiBL Europe, die neue Dachorganisation des Forschungsinstitutes für biologischen Landbau FiBL, feierte im Juli erfolgreich die Eröffnung des neuen Büros in Brüssel. Die neue Niederlassung möchte zukünftig die Spitzenforschung auf dem Gebiet der biologischen Landwirtschaft weiter vorantreiben, wissenschaftliche Erkenntnisse und technische Lösungsansätze zur Förderung des biologischen Landbaus bereitstellen sowie zu intensiven Beziehungen mit Forschungspartnern auf europäischer Ebene beitragen. Erfahren Sie mehr über FiBL Europe, seine Vision und Ziele im Video (siehe Link unten) mit Eindrücken von der feierlichen Büroeröffnung sowie persönlichen Kommentaren einiger Redner (Urs Niggli: Direktor FiBL Schweiz, Präsident FiBL Europe; Hannes Lorenzen: Politischer Berater im Komitee für Landwirtschaft und Ländliche Entwicklung im Europäischen Parlament; Eric Gall: Stellvertretender Direktor IFOAM EU; Dóra Mészáros und Miguel de Porras: Co-Direktoren FiBL Europe).

Das Video wurde realisiert vom Andrea Adriani Studio.

Weitere Informationen

Kontakt

  • Dóra Mészáros, Co-Direktorin FiBL Europe
  • Miguel de Porras, Co-Direktor FiBL Europe

Links