Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Betriebsmittelliste 2016 erschienen

Cover Betriebsmittelliste

Mit 1.250 Produkten von über 280 Firmen hat die Liste wiederum an Umfang zugenommen.

Die elfte Ausgabe der "Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau in Deutschland" ist erschienen. Mit 1.250 Produkten von über 280 Firmen hat die Liste wiederum an Umfang zugenommen.

(Frankfurt am Main, 19. Januar 2016) Aufgeführt sind Betriebsmittelprodukte - Düngung, Pflanzenschutz und Pflanzenstärkung, Reinigung und Desinfektion, Parasitenbekämpfung, Futtermittel, Produkte für Wein- und Saftbereitung - die in der ökologischen Landwirtschaft eingesetzt werden können. Hinzugekommen sind im vergangenen Jahr circa 200 neue Produkte, die meisten davon in den Produktbereichen Düngemittel/Substrate sowie bei den Reinigungs- und Desinfektionsmitteln. Die Bioverbände Demeter, Gäa und Naturland nutzen auch in diesem Jahr wieder die aktuelle Betriebsmittelliste, um auf dieser Basis eigene Verbandslisten durch die FiBL Projekte GmbH erstellen zu lassen.

Auf der Webseite www.betriebsmittelliste.de steht die bewährte Online-Betriebsmittelsuche zur Verfügung. Hier können alle aktuell gelisteten Produkte eingesehen und Bestätigungen zur Konformität der Betriebsmittel erstellt werden. Dies umfasst auch alle Produkte, die nach Drucklegung in die Betriebsmittelliste 2016 aufgenommen wurden und werden.

Neu: In der Online-Suche können die Produkte nach den Naturland- sowie den Demeter-Verbandsrichtlinien gefiltert werden.

Auch in der aktuellen Auflage der Betriebsmittelliste werden wieder Produkte aus den Bereichen Zutaten, Hilfs- und Zusatzstoffe für die Herstellung von Biowein sowie Reinigungs- und Desinfektionsmittel für die Herstellung von Fruchtsaft und Wein gelistet.

Die Betriebsmittelliste 2016 umfasst 204 Seiten und kann wie bisher zum Preis von 12,50 Euro zuzüglich Versandkosten bestellt werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Jochen Leopold

Links

Download

Medienmitteilung zum Download (93.0 KB)
Medienmitteilung zum Download