Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Basisseminar nachhaltige Fleischerzeugung und Verarbeitung

Viel Wissen hilft viel: Bei der Rohwarenbeschaffung, Zerlegung, Verarbeitung oder im Verkaufsgespräch. Denn Ihre Kunden schätzen verlässliche Informationen zu Herkunft und Verarbeitung – und honorieren dies mit dem entsprechenden Einkauf.    

Erleben Sie einen vielfältigen Seminartag, erweitern Sie Ihre Kenntnisse zur Erzeugung und Verarbeitung von nachhaltigen, ökologischen Rohwaren und Fleischprodukten. Lassen Sie sich Methoden des Zerlegens und des Zuschnitts zeigen, die besonders für eine wertsteigernde Veredelung geeignet sind. Machen Sie sich fit für einen zukunftsorientierten, nachhaltigen Fleischereibetrieb!    

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Auszubildende im Fleischerhandwerk, die Interesse an qualitätsorientierter Fleischverarbeitung und nachhaltiger Lebensmittelproduktion haben.
Informationen zum Workshop sowie der Anmeldebogen stehen für Sie unter der Rubrik „Download“ zur Verfügung.

Eine Anmeldung zur Fortbildung ist bis spätestens Freitag, 13.09.2017, möglich.

  • Per E-Mail: Ausgefüllten Anmeldebogen an seminare(at)fibl.org
  • Per Fax: Ausgefüllten Anmeldebogen an +49 6322 98970-1 senden.

Weitere Informationen

Kontakt

Marion Röther

Download

Infoblatt mit Anmeldebogen (235.5 KB)