Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt? Klicken Sie bitte hier um zur Online-Version zu gelangen.

Neues aus Forschung, Bildung und Beratung

 

FiBL-Newsletter Oktober 2018

 

ICOAS – jetzt anmelden!

Vom 7. bis 9. November 2018 findet die 6th International Conference on Organic Agriculture Science – ICOAS auf Schloss Esterházy in Eisenstadt, Österreich statt. Die Veranstaltung wird gemeinsam von FiBL und den Esterhazy Betrieben mitorganisiert. Die ICOAS ist eine wichtige Plattform für Forschung zum biologischen Landbau in Europa.

Die ICOAS findet in zwei Hauptteilen statt: der zweitägigen Wissenschaftskonferenz (7. /8. November), wobei wichtige Themen beispielsweise die ökologische Produktion und die Entwicklung lokaler Märkte sind. Am 9. November 2018 lädt das österreichische Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus gemeinsam mit dem Netzwerk Zukunftsraum Land, mit dem FiBL und den Esterhazy Betrieben im Rahmen der ICOAS-Tagung zum Organic Policy Summit – Innovationsforum Biolandwirtschaft. Exkursionen runden das Programm ab.

Das Programm und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier:

> icoas2018.org

 

Inhaltsverzeichnis

1. Forschung

1.1 ProYoungStock - neues Forschungsprojekt zur nachhaltigen Rinderaufzucht
1.2 Horizon 2020-Projekt "RELACS": Neue Webseite online
1.3 Flächenerträge von Palmöl und Schweizer Rapsöl im Vergleich
1.4 Mehr Nachhaltigkeit im Lebensmittelsektor ist erwünscht – auch ohne Initiative

2. Allgemeine Meldungen

2.1 Gross und Klein erleben Bioforschung
2.2 Der FiBL-Kurskalender 2019 ist da
2.3 Forschungs- und Bildungscampus in Frick wird ausgebaut
2.4 Neu auf OrganicExport.info: Importregelungen für China, Japan und Brasilien
2.5 Bio-Wissensmarkt "Alles, was Weiss ist"
2.6 Öko-Feldtage 2019 – Treffpunkt für die ökologische Landwirtschaft
2.7 Europäische Konferenz zu Anbaudiversifizierung

3. Publikationen

3.1 Mehrjährige Blühstreifen - eine effektive Massnahme gegen Schädlinge im Obstbau
3.2 Kotuntersuchungen bei Legehennen gegen die Resistenzbildung bei Parasiten
3.3 Video: Mischweide mit Schafen zur Kontrolle von Parasiten bei Jungrindern
3.4 Neue Ausgabe von Bioaktuell erschienen
3.5 Neue Ausgabe der Agrarforschung Schweiz erschienen
3.6 Neue Ausgabe der Ökologie & Landbau: Wasser

4. Veranstaltungen

 

1. Forschung

 

1.1 ProYoungStock - neues Forschungsprojekt zur nachhaltigen Rinderaufzucht

Im Frühjahr 2018 haben acht europäische Organisationen ein dreijähriges Forschungsprojekt zur nachhaltigen biologischen Rinderaufzucht begonnen, welches vom FiBL koordiniert wird.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/proyoungstock-neues-forschungsprojekt-zur-nachhaltigen-rinderaufzucht.html

 

1.2 Horizon 2020-Projekt "RELACS": Neue Webseite online

Auch im Biolandbau finden Betriebsmittel Verwendung, die umstritten sind. So zum Beispiel kupferhaltige Pflanzenschutzmittel, die im Kartoffel-, Wein- und Obstbau gegen Pilzkrankheiten angewendet werden. Das vom FiBL koordinierte Projekt "Replacement of Contentious Inputs in Organic Farming Systems" (RELACS) zielt darauf ab, Alternativen für diese Betriebsmittel weiterzuentwickeln.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/horizon-2020-projekt-relacs-neue-webseite-online.html

 

1.3 Flächenerträge von Palmöl und Schweizer Rapsöl im Vergleich

Eine neue Studie des FiBL zeigt, dass herkömmliche Ölpalm-Plantagen mehr als doppelt so viel Öl pro Fläche produzieren als Schweizer Raps. Doch wie relevant ist dies für die Schweizer Palmöldiskussion?

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/flaechenertraege-von-palmoel-und-schweizer-rapsoel-im-vergleich.html

 

1.4 Mehr Nachhaltigkeit im Lebensmittelsektor ist erwünscht – auch ohne Initiative

Am 23. September 2018 hat das Schweizer Stimmvolk entschieden, die Fair Food-Initiative abzulehnen. Die politischen Debatten im Vorfeld der Abstimmung zeigten aber, dass sich Befürworter und Gegner in zumindest einem Punkt meist einig waren: Mehr Nachhaltigkeit und Transparenz hinsichtlich der Herkunft und der Produktionsweise von Lebensmitteln sind wünschenswert. Diesem Bedürfnis widmet sich das FiBL schon seit geraumer Zeit und hat mit dem SMART-Tool bereits einen weltweit erprobten Lösungsansatz entwickelt.

> www.fibl.org/de/medien/medienarchiv/medienarchiv18/medienmitteilung18/article/mehr-nachhaltigkeit-im-lebensmittelsektor-ist-erwuenscht-auch-ohne-initiative.html

 

2. Allgemeine Meldungen

 

2.1 Gross und Klein erleben Bioforschung

Grossandrang in Frick: Die wissenschaftliche und praxisnahe Arbeit des FiBL stösst auf grosses Interesse. Am Tag der offenen Tür des FiBL Schweiz war von informativen über kulinarische bis hin zu märchenhaften Attraktionen für Jung und Alt etwas dabei.

> www.fibl.org/de/medien/medienarchiv/medienarchiv18/medienmitteilung18/article/gross-und-klein-erleben-bioforschung.html

 

2.2 Der FiBL-Kurskalender 2019 ist da

Jedes Jahr bietet das FiBL Schweiz zahlreiche Kurse an. Der neue Kurskalender umfasst knapp 40 Veranstaltungen zum Biolandbau für Landwirte, Beraterinnen, Kontrolleure, Verarbeiterinnen und weitere Interessierte. Die Themen reichen von Acker-, Gemüse- und Obstbau über Schweinehaltung, Legehennenhaltung und die Aufzucht männlicher Milchviehkälber bis hin zu Handwerklicher Verarbeitung, Imkerei und Kelterung von Bioweinen.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/der-fibl-kurskalender-2019-ist-da.html

 

2.3 Forschungs- und Bildungscampus in Frick wird ausgebaut

Mit einem Spatenstich wurden im August die Bauarbeiten für den neuen Forschungs- und Bildungscampus in Frick feierlich eingeläutet. Das FiBL investiert gesamthaft über 25 Millionen Franken. Dank dem Beschluss des Regierungsrats des Kantons Aargau, die Modernisierung der Infrastruktur des FiBL zu unterstützen, stammen elf Millionen davon aus dem Swisslos-Fonds.

> www.fibl.org/de/medien/medienarchiv/medienarchiv18/medienmitteilung18/article/forschungs-und-bildungscampus-in-frick-wird-ausgebaut.html

 

2.4 Neu auf OrganicExport.info: Importregelungen für China, Japan und Brasilien

Die Website www.organicexport.info informiert über die Importregelungen wichtiger bzw. wachsender Biomärkte. Neu eingestellt wurden Informationen über die wesentlichen Regelungen und Links zu den Importanforderungen für Bioprodukte in China, Japan und Brasilien. OrganicExport.Info informiert über gesetzlichen Anforderungen und Zertifizierungssystemen für den Export von Bioprodukten in verschiedene Zielländer.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/neu-auf-organicexportinfo-importregelungen-fuer-china-japan-und-brasilien.html

 

2.5 Bio-Wissensmarkt "Alles, was Weiss ist"

Anfang September lud das FiBL Österreich in Kooperation mit der AMA Marketing GmbH bereits zum vierten Mal zum Biowissensmarkt. Rund 170 Bio-Begeisterte verwandelten an diesem besonderen Abend die Kunsthalle Exnergasse im Wiener WUK in einen lebendigen Marktplatz.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/bio-wissensmarkt-alles-was-weiss-ist-1.html

 

2.6 Öko-Feldtage 2019 – Treffpunkt für die ökologische Landwirtschaft

Am 3. und 4. Juli 2019 finden die zweiten bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen, dem Lehr- und Versuchsgut der Universität Kassel, in Grebenstein statt. Sie bieten eine einzigartige Mischung aus Praxis und Forschung in der ökologischen Landwirtschaft und in der Tierhaltung: die ideale Plattform, um Innovationen zu zeigen und aktuelle Themen mit Landwirten sowie Vertretern aus Politik und Wirtschaft zu diskutieren. Die FiBL Projekte GmbH ist Veranstalter der Öko-Feldtage 2019.

> www.fibl.org/de/medien/medienarchiv/medienarchiv18/medienmitteilung18/article/oeko-feldtage-2019-treffpunkt-fuer-die-oekologische-landwirtschaft.html

 

2.7 Europäische Konferenz zu Anbaudiversifizierung

Vom 18. bis 21. September 2019 findet in Budapest, Ungarn, die Europäische Konferenz zur Anbaudiversifizierung statt. Ziel der Konferenz ist es, das Potenzial verschiedener diversifizierender Anbaumaßnahmen zur Verbesserung der Produktivität bei gleichzeitiger Förderung der Ökosystemdienstleistungen und der Ressourceneffizienz nutzbar zu machen. Veranstaltet wird die Konferenz vom Projekt DiverIMPACTS, in welchem FiBL Partner ist.

>https://www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/europaeische-konferenz-zu-anbaudiversifizierung.html

 

3. Publikationen

 

3.1 Mehrjährige Blühstreifen - eine effektive Massnahme gegen Schädlinge im Obstbau

Schädlinge können im biologischen Obstbau zu Ertragsausfällen und Qualitätseinbussen führen. Die zur Verfügung stehenden Pflanzenschutzmittel reichen nicht immer aus, um die Schädlinge in Schach zu halten. Zusätzliche Massnahmen sind nötig, um die hohen Produktionsziele zu erreichen. Ergebnisse aus dem EcoOrchard-Projekt wurden in einem 16-seitigen Merkblatt für die Praxis aufbereitet. Der Ratgeber erklärt die Funktionsweise der Blühstreifen, stellt geeignete Pflanzen vor und beschreibt das Vorgehen für die Anlage und Pflege der Blühstreifen.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/mehrjaehrige-bluehstreifen-eine-effektive-massnahme-gegen-schaedlinge-im-obstbau.html

 

3.2 Kotuntersuchungen bei Legehennen gegen die Resistenzbildung bei Parasiten

Die selektive Entwurmung basierend auf Kotuntersuchungen senkt das Risiko der Resistenzbildung bei Magen-Darm-Würmern, reduziert mögliche Rückstände in den Eiern und minimiert die negativen Auswirkungen auf Bodenlebewesen und Wasser. Ein neues Merkblatt des FiBL erläutert, wie der Einsatz synthetischer Entwurmungsmittel in der Legehennenhaltung gesenkt werden kann.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/kotuntersuchungen-bei-legehennen-gegen-die-resistenzbildung-bei-parasiten.html

 

3.3 Video: Mischweide mit Schafen zur Kontrolle von Parasiten bei Jungrindern

Landwirte bekämpfen Parasiten in der Regel durch den Einsatz von Entwurmungsmitteln. Resistenzen gegen diese Medikamente nehmen jedoch zu. Ein alternativer Lösungsansatz ist die gemischte Beweidung mit verschiedenen Nutztierarten. Im Rahmen des CORE Organic Projektes MIX-ENABLE erproben Steffen Werne vom FiBL und sein Team nachhaltigere Methoden zur Bekämpfung von gastrointestinalen Nematoden bei Wiederkäuern.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/video-mischweide-mit-schafen-zur-kontrolle-von-parasiten-bei-jungrindern.html

 

3.4 Neue Ausgabe von Bioaktuell erschienen

An die Bedingungen des Betriebs angepasste Sorten und Rassen sind die Grundlage des Biolandbaus. Bei den Pflanzen gibt es zwar Biosorten, aber nicht für jede Art, bei den Tieren steht die Biozucht erst am Anfang. Die aktuelle Ausgabe des Bioaktuell widmet sich mit einem zehnseitigen Schwerpunkt dem Thema Biozüchtung, lässt Züchter und FiBL-Forschende zu Wort kommen, stellt die Schweizer Biozüchtungsprojekte vor und beleuchtet ihre Finanzierung.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/neue-ausgabe-von-bioaktuell-erschienen-32.html

 

3.5 Neue Ausgabe der Agrarforschung Schweiz erschienen

Die neue Ausgabe der Agrarforschung Schweiz behandelt unter anderem die Messung der Nachhaltigkeit auf Betriebsebene, Emissionsmessungen im Versuchsstall sowie eine Analyse der Wetschöpfungskette für Schweizer Fische.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/neue-ausgabe-der-agrarforschung-schweiz-erschienen-2.html

 

3.6 Neue Ausgabe der Ökologie & Landbau: Wasser

Wasser ist eine wertvolle natürliche Ressource. Dass diese nicht unendlich verfügbar ist, haben manche Regionen im Dürresommer 2018 deutlich zu spüren bekommen. Die Landwirtschaft als grösster Wasserverbraucher weltweit ist besonders in die Verantwortung zu nehmen, mit dem kostbaren Nass sorgsam und schonend umzugehen. Die Ökologie & Landbau fragt in ihrer neuen Ausgabe, wie Grundwasserschutz und Wassersparen in der Agrarwirtschaft aussehen sollte und welche spezielle Rolle dabei der Biolandbau spielt.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/neue-ausgabe-der-oekologie-landbau-wasser.html

 

4. Veranstaltungen

 

Annual Biocontrol Industry Meeting - ABIM

22.10.18 - 24.10.2018

Basel, Schweiz

> www.abim.ch/home.html

 

Fachberatertagung "Ökologische Milchviehhaltung"

22.10.2018 - 23.10.2018

Runkel-Schadeck, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/fachberatertagung-oekologische-milchviehhaltung.html

 

Orientierungsseminar Ökolandbau - Erfolgreich in die ökologische Schweinehaltung einsteigen

24.10.2018

Braunsbach, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/orientierungsseminar-oekolandbau-erfolgreich-in-die-oekologische-schweinehaltung-einsteigen.html

 

Seminar tiergerechte Haltung und Tierwohl: Schweine

25.10.2018 - 26.10.2018

Georgsmarienhütte, Deutschland

> www.soel.de/termine/einzelansicht/news/seminar-tiergerechte-haltung-und-tierwohl-schweine-1/

 

Tagung zum Welternährungstag 2018: "Schweiz – Mercosur: Wie gestalten wir einen gerechten Handel?"

27.10.2018

Zollikofen bei Bern, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/welternaehrung-2018.html

 

Orientierungsseminar Ökolandbau - Zwischenfrüchte im ökologischen Ackerbau

06.11.2018

Bardowick, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/orientierungsseminar-oekolandbau-zwischenfruechte-im-oekologischen-ackerbau.html

 

Fachberatertagung "Ökologische Schweinehaltung"

06.11.2018 - 08.11.2018

Bad Oldesloe, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/fachberatertagung-oekologische-schweinehaltung.html

 

Neues Verpackungsgesetz und nachhaltige Verpackungssysteme für Bioprodukte

07.11.2018

Frankfurt, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/neues-verpackungsgesetz-und-nachhaltige-verpackungssysteme-fuer-bioprodukte.html

 

Orientierungsseminar Ökolandbau: Bodenfruchtbarkeit fördern - erfolgreich in den Biolandbau einsteigen

07.11.2018

Wülfershausen, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/orientierungsseminar-oekolandbau-bodenfruchtbarkeit-foerdern.html

 

ICOAS Tagung 2018

07.11.2018 - 09.11.2018

Eisenstadt, Österreich

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/icoas-tagung-2018.html

 

Nachhaltige Messekonzepte für Bio-Verarbeiter

08.11.2018

Hannover, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/nachhaltige-messekonzepte-fuer-bio-verarbeiter-2.html

 

Orientierungsseminar Ökolandbau Fleischrinderhaltung ökologisch – so geht`s auch für Ihren Betrieb

08.11.2018

Altenbeken, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/orientierungsseminar-oekolandbau-fleischrinderhaltung-oekologisch-so-gehts-auch-fuer-ihren-betrieb-1.html

 

InvaProtect – Abschlusskolloquium

08.11.2018

Bad Krozingen, Deutschland

> www.ltz-bw.de/pb/,Lde/Startseite/Ueber+uns/Abschlusskolloquium+08_11_2018

 

Gruppen und Arbeitskreise beraten

12.11.2018 - 14.11.2018

Eiterfeld-Buchenau, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/gruppen-und-arbeitskreise-beraten.html

 

Betriebswirtschaft in der Umstellungsberatung: Fallbeispiele aus der Beratungspraxis und Anwendung KTBL Umstellungsplaner

14.11.2018 - 15.11.2018

Creuzburg, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/einladung-zur-fachberatertagung-betriebswirtschaft-in-der-umstellungsberatung.html

 

Tagung "Bio verbindet - Dialog der Praktiker der ÖkoModell-, Bio-Musterregionen und BioStädte"

15.11.2018 - 16.11.2018

Bad Vilbel, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/tagung-bio-verbindet-dialog-der-praktiker-der-oekomodell-bio-musterregionen-und-biostaedte.html

 

Cours: Production porcine en bio

16.11.2018

Avenches, Waadt, Schweiz

> www.bioactualites.ch/actualites/agenda/calendrier/cours-porcine-en-bio-2018.html

 

Plattformtreffen Mutter- und Ammengebundene Kälberaufzucht

16.11.2018

Niedermuhlern, Bern, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/plattformtreffen-mkga-aufzucht-2018.html

 

Soziale Nachhaltigkeit in der Bio-Lebensmittelwirtschaft

19.11.2018

Frankfurt, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/soziale-nachhaltigkeit-in-der-bio-lebensmittelwirtschaft-wo-hoert-die-grenze-des-zertifikats-auf-a.html

 

Orientierungsseminar Ökolandbau Geflügelhaltung ökologisch – so geht`s auch für Ihren Betrieb

19.11.2018

Weeze, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/orientierungsseminar-oekolandbau-gefluegelhaltung-oekologisch-so-gehts-auch-fuer-ihren-betrieb-1.html

 

Fachberatertagung "Ökologischer Pflanzenbau"

20.11.2018 - 21.11.2018

Künzell-Loheland, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/fachberatertagung-oekologischer-pflanzenbau.html

 

Cours: Poules pondeuses en bio

20.11.2018

Moudon, Waadt, Schweiz

> www.bioactualites.ch/actualites/agenda/calendrier/cours-poules-pondeuses-bio.html

 

Bioschweinetagung 2018

22.11.2018

Frick, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/bioweinbautagung-2019.html

 

Nationale Bioforschungstagung 2018

23.11.2018

FiBL Frick, Aargau, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/bioforschungstagung-2018.html

 

Tiergesundheitsmanagement im Ökolandbau - Tierwohl in der Milchviehhaltung erkennen und beurteilen

27.11.2018 - 28.11.2018

Kirchdorf, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/tiergesundheitsmanagement-im-oekolandbau-tierwohl-in-der-milchviehhaltung-erkennen-und-beurteilen.html

 

Orientierungsseminar Ökolandbau - Ackerbau und Tierhaltung

27.11.2018

Krumbach, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/orientierungsseminar-oekolandbau-ackerbau-und-tierhaltung.html

 

Orientierungsseminar Ökoweinbau - Erfolgreich auf ökologischen Weinbau umstellen

27.11.2018

Würzburg, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/orientierungsseminar-oekoweinbau-erfolgreich-auf-oekologischen-weinbau-umstellen.html

 

Fleischrinderseminar - Tiergerechte Haltungssysteme und Tierwohl

28.11.2018 - 29.11.2018

Malchin-Salem, Deutschland

> www.soel.de/termine/einzelansicht/news/seminare-tiergerechte-haltung-und-tierwohl-fleischrinder-mv/

 

Erfahrungsaustausch Biogemüse und Biokartoffeln

28.11.2018

Gränichen, Aargau, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/erfa-biogemuese-ag-2018.html

 

Orientierungsseminar Ökoweinbau - Erfolgreich auf ökologischen Weinbau umstellen

28.11.2018

Bruchsal, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/orientierungsseminar-oekoweinbau-erfolgreich-auf-oekologischen-weinbau-umstellen-1.html

 

Symposium Bio 2018: Klasse und Masse

29.11.2018

Bern, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/bioverarbeitertagung-2018.html

 

Tiergesundheitsmanagement im Ökolandbau - Tierwohl in der Schweinehaltung erkennen und beurteilen

03.12.2018 - 04.12.2018

Eschental, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/tiergesundheitsmanagement-im-oekolandbau-tierwohl-in-der-schweinehaltung-erkennen-und-beurteilen-2.html

 

Workshop rote Linie - weisse Linie

03.12.2018 // 14.12.2018 // 16.01.2019

Salenstein, Thurgau, Schweiz // Münsingen, Bern, Schweiz // Gränichen, Aargau, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/ws-rote-linie-weisse-linie-arenenberg-2018.html

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/ws-rote-linie-weisse-linie-be-2018.html

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/wa-rote-linie-weisse-linie-ag.html

 

Geflügelseminar - Tiergerechte Haltungssysteme und Tierwohl

04.12.2018 - 05.12.2018

Güstrow, Deutschland

> www.soel.de/termine/einzelansicht/news/seminare-tiergerechte-haltung-und-tierwohl-gefluegelhaltung-mv/

 

Fachberatertagung "Betriebswirtschaft und Betriebsentwicklung im Ökolandbau"

04.12.2018 - 05.12.2018

Künzell-Loheland, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/fachberatertagung-betriebswirtschaft-und-betriebsentwicklung-im-oekolandbau.html

 

Bioobst- und Beerenbaukurs/Modul BF 20

Einstiegskurs: 06. - 07. Dezember 2018 // St. Gallen, SchweizWinterkurs Bioobst- und Biobeerenbau: 16.01; 17.01; 18.01.2019 // Frick, Aargau, SchweizSommerkurs Bioobst- und Biobeerenbau: 15.05.19; 06.06.19; 29.08.19 // Zollikofen, Bern, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/bioobstbaukurs-2019.html

 

Cours Petits ruminants

12.12.2018

Moudon, Waadt, Schweiz

> www.bioactualites.ch/actualites/agenda/calendrier/cours-petits-ruminants-vd-2018.html

 

"Faszination Fermentieren" Abendkurs mit Olaf Schnelle

10.01.2019

Seon, Aargau, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/abendkurs-fermentieren-2019.html

 

Bioackerbautagung 2019

11.01.2019

Gränichen, Aargau, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/bioackerbautagung-2019-ag.html

 

FiBL Praxis-Tageskurs 2019: Faszination Fermentieren

11.01.2019

Oberbipp, Bern, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/fermentieren-2019.html

 

Bio-Essig und Bio-Senf

15.01.2019

FiBL Frick, Aargau, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/kurs-bio-essig-bio-senf-2019.html

 

Einladung zur Beraterfortbildung Vertiefungsmodul

16.01.2019 - 17.01.2019

Eiterfeld-Buchenau, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/einladung-zur-beraterfortbildung-vertiefungsmodul-planungsrechnung-fuer-umstellung-auf-biolandbau.html

 

Journée annuelle du maraîchage bio

16.01.2019

Uettligen, Bern, Schweiz

> www.bioactualites.ch/actualites/agenda/calendrier/journee-maraichage-fibl-be-2019.html

 

Bioackerbautagung 2019

17.01.2019

Münsingen, Bern, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/bioackerbautagung-schwand-2019.html

 

Seminar tiergerechte Haltung und Tierwohl: Schaf- und Ziegenhaltung

23.01.2019 - 24.01.2019

Hösbach, Deutschland

> www.soel.de/termine/einzelansicht/news/seminar-tiergerechte-haltung-und-tierwohl-schaf-und-ziegenhaltung/

 

Biolegehennentagung 2019

24.01.2019

Ort ist noch offen

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/biolegehennentagung-2019.html

 

Cours grandes cultures bio

29.01.2019

Posieux, Freiburg, Schweiz

> www.bioactualites.ch/actualites/agenda/calendrier/cours-grandes-cultures-bio-2019.html

 

Bioobstbautagung 2019

30.01.2019

Lindau, Zürich, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/bioobstbautagung-2019.html

 

Europäische Konferenz zu Anbaudiversifizierung

18.09.2019 - 21.09.2019

Budapest, Ungarn

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/europaeische-konferenz-zu-anbaudiversifizierung.html

 

Veranstaltungshinweise und Termine

Veranstaltungshinweise und Termine finden Sie auch unter www.fibl.org/de/service/termine.html oder im FiBL-Kurskalender: www.fibl.org/fileadmin/documents/de/fibl-kurskalender.pdf

 

FiBL auf Facebook, Twitter & Co

Sie haben zahlreiche Möglichkeiten sich über die Aktivitäten des FiBL auf dem Laufenden zu halten. Neben den Nachrichten auf FiBL.org (auch über RSS abrufbar) und dem FiBL-Newsletter verbreiten wir unsere Informationen auch über Facebook und Twitter.

Hier die entsprechenden Links:

> FiBL-Nachrichten: www.fibl.org

> FiBL-Nachrichten via RSS: www.fibl.org/de/service/rss-de.html

> FiBL-Newsletter: www.fibl.org/de/service/newsletter.html

> FiBL auf Twitter: www.twitter.com/fiblorg

> FiBL auf Facebook: www.facebook.com/FiBLaktuell

> FiBL auf YouTube: www.youtube.com/user/FiBLFilm/videos

> FiBL-Publikationen bei Organic Eprints: www.fibl.org/de/themen/publikationen.html

 

Unterstützen Sie das FiBL

Machen Sie mit als Förderer und Gönnerin des FiBL, investieren Sie in den biologischen Landbau und in eine nachhaltige Zukunft:

> www.fibl.org/de/ueber-uns/spenden.html

 



Mit freundlichen Grüssen

Theresa Rebholz und Andreas Basler
(Redaktion FiBL-Newsletter)

---------------------------------------------------------------

Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL
Research Institute of Organic Agriculture
Ackerstrasse 113 / Postfach 219
CH-5070 Frick
Telefon +41 62 865-7272
Fax +41 62 865-7273
E-Mail newsletter@fibl.org
Internet www.fibl.org

Falls Sie sich nicht auf unserer Website www.fibl.org angemeldet haben oder keine aktuellen News mehr per E-Mail erhalten möchten, können Sie hier Ihren Eintrag löschen: www.fibl.org/de/service/newsletter.html