Startseite » Service » Termine » Termin

Kontakt

Marion Röther

FiBL Projekte GmbH
Standort Bad Dürkheim
Weinstraße Süd 51
D-67098 Bad Dürkheim

Telefon +49 (0)6322 98970-235
Fax +49 (0)6322 98970-1
marion.roether(at)fibl.org

Fachberatertagung „ökologische Milchviehhaltung“

22.10.2018 - 23.10.2018
Landhaus Schaaf (Beginn der Tagung), 65594 Runkel-Schadeck, Deutschland

Unsere diesjährige Milchviehfachberatertagung wird vom 22. bis 23. Oktober 2018 auf dem Lehr- und Versuchsbetrieb Gladbacherhof stattfinden.

Programmablauf

Montag, 22. Oktober 2018

  • 11:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung
  • 11:30 Uhr Behandlungshäufigkeit in Bio-Milchvieh-Betrieben
    Vorstellung u.a. der Ergebenisse des Arbeitskreises "Tiergesundheitscoaching"
    Vergleich zu konventionell wirtschaftenden Betrieben
    Referent: Prof V. Krömker, Hochschule Hannover, Mikrobiologie
  • 13:00 Uhr Mittagspause
  • 14:00 Uhr Impulsvortrag: Was ist in sehr gut geführten konventionellen Milchvieh-Betrieben möglich in Punkto Tierwohl, Erkrankungshäufigkeit, Lebensleistung, ...?
    Referent: Prof V. Krömker, Hochschule Hannover, Mikrobiologie
    Diskussion: In welchen Bereichen laufen die konventionellen Milchviehbetriebe den Öko`s den Rang ab?
  • 15:30 Uhr Kaffeepause
  • 16:00 Uhr Einsatz von Medikamente aus Sicht der Kontrollstelle
    • Was gilt als chem. synthet. allop. Arzneimittel?
    • Wie wird der Einsatz überprüft?
    • Wo liegen Grenzen, unter welchen Umständen dürfen diese überschritten werden?
      Referent: Dr. Georg Eckert, ABCert
  • 17:00 Uhr Impuls: Tierwohlkontrolle - Was ist auffällig? Ergebnisse aus 3 Jahren
    Referent: Dr. Georg Eckert, ABCert
    Diskussion: Wie können wir verhindern, dass unpassende Betriebe zum Öko-landbau kommen?
  • 18:30 Uhr Abendessen
  • 19:30 Uhr Aktuelle Stunde: Was bewegt mich und meine Kunden

Dienstag, 23. Oktober 2018

  • 07:00 Uhr Frühstück
  • 08:15 Uhr Betriebsbesichtigung Gladbacher Hof: Milchviehstall und Flächen
    Referent: NN, Gladbacher Hof
  • 10:30 Uhr Kaffeepause
  • 11:00 Uhr Vorstellung ausgewählter Versuche auf dem Gladbacher Hof
    • Ackerbauversuch: langjährige Fruchtfolgen mit und ohne Vieh; verschiedene Bodenbearbeitungsvarianten
    • Schwefeldüngungsversuche in Luzernegras
    • Grünleguminosenversuch: Verfütterung von blattreichen Futterleguminosen an Monogastrier
    • „Soja on Top“: Mischanbau Soja – Winterweizen und Soja – Silomais
      Referent: NN, Gladbacher Hof
  • 13:00 Uhr Mittagspause
  • 14:00 Uhr Degenartionssyndrom der Milchkuh
    Referent: Dr. Karl-Heinz Schmack, Tierarzt
  • 15:30 Uhr Feedback und Ausblick, Abschluss der gemeinsamen Fortbildung
  • 16:00 Uhr Abreise, bitte entsprechend planen

Kosten

Ca. 140 € bei einer Übernachtung im EZ incl. Vollverpflegung.
Sonstige Kursgebühren fallen keine an.
Über die entstehenden Kosten erhalten Sie/erhaltet ihr eine Rechnung durch die FiBL Projekte GmbH.

Anmeldung

anmeldeservice.fibl.org

Weitere Informationen

Kontakt

Marion Röther

Download

Programm und Anmeldeformular (237.6 KB)