Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Bildungs- und Beratungshilfsmittel für die Biodiversitätsförderung auf dem Landwirtschaftsbetrieb

Titre originalBildungs- und Beratungshilfsmittel für die Biodiversitätsförderung auf dem Landwirtschaftsbetrieb
Résumé

Das positive Echo auf das Handbuch «Biodiversität auf dem Landwirtschaftsbetrieb» zeigt, dass viele Landwirte mehr über die Biodiversitätsförderung erfahren möchten. Deshalb wollen wir das Angebot an Weiterbildungen, Informationsmaterialien und Schulungen zum Thema weiter ausbauen.

  1. Ausbau des Informationsangebots auf der Internetplattform agri-biodiv.ch.
  2. Als Ergänzung zu den schon existierenden Videos sollen jährlich drei neue Videos zu Biodiversitätsförderflächen, spezifischen Massnahmen und vorbildlichen Betriebsbeispielen produziert werden.
  3. Da geeignetes Material für Lehr- und Beratungspersonen bisher weitgehend fehlt, sollen für den Unterricht und Weiterbildungsveranstaltungen illustrierte Foliensätze zur Biodiversitätsförderung auf dem Landwirtschaftsbetrieb auf Deutsch und Französisch erstellt werden. Die Foliensätze würden auf den Informationen im Handbuch „Biodiversität auf dem Landwirtschaftsbetrieb“ aufbauen, da dieses in der Aus- und Weiterbildung zum Einsatz kommt. 
  4. Jedes Jahr werden Flurbegehungen zum Thema Förderung der Biodiversität auf dem Landwirtschaftsbetrieb organisiert.
Financement

Die Pflege der Webplattform wird bis Ende 2018 vom BLW finanziell unterstützt. Ergänzend unterstützen folgende Kantone und Verbände: Basel-Land, Basel-Stadt, Luzern, Zürich, Waadt, Bio Suisse und der Schweizer Bauernverband.

Programme (de recherche)
  • Office fédéral de l'agriculture (OFAG) – Encouragement de formation, recherche et l'innovation
Partenaire de projet
  • Schweizerische Vogelwarte
Direction du projet du FiBL / contact
Collaborateurs du FiBL
  • Alföldi Thomas (Département de la vulgarisation, de la formation et de la communication)
  • Pfiffner Lukas (Département des sciences des plantes)
  • Rebholz Theresa (Département de la vulgarisation, de la formation et de la communication)
  • Weidmann Gilles (Département de la vulgarisation, de la formation et de la communication)
Pour en savoir davantage

www.agri-biodiv.ch

Domaines de recherche
Numéro du projet FiBL 55335
Date de modification 05.03.2020
Retour à la liste / chercher