Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Optimierung von Recyclingdüngern in der Landwirtschaft – Wissensbasis für neue Gesetzgebung

Titre originalOptimizing Bio-based Fertilisers in Agriculture – Knowledgebase for New Policies
Résumé

Recyclingdünger haben Potential, den Einfluss herkömmlicher Dünger auf die Umwelt zu verringern und die Nachhaltigkeit durch das Nutzen von nährstoffreichen Abfallströmen zu erhöhen. LEX4BIO schafft eine gründliche Wissensbasis und entwickelt neue Methoden, um Recyclingdünger voll zu nutzen, wobei der Schwerpunkt bei den vielversprechendsten Technologien liegt. Die Eigenschaften der neuen Recyclingdünger werden gegen nationale und europäische Anforderungen geprüft. LEX4BIO zielt darauf ab, die Abhängigkeit Europas von endlichen und importierten, apatitbasierten Phosphordüngern und energieintensiven mineralischen Stickstoffdüngern zu verringern.

Die Ziele sind:

  • Neue Recyclingdünger für den Pflanzenbau finden und ihre Wirkung auf Pflanzenwachstum und Bodenqualität bestimmen
  • Logistik, Kosten, öffentliche Wahrnehmung und politische Massnahmen zur verstärkten Nutzung von Recyclingdüngern kennen
  • Risiken betreffend Nahrungsmittelsicherheit, menschlicher Gesundheit und Verlusten in die Umwelt bestimmen und Richtlinien für die sichere Anwendung erstellen
  • Ökosystemanalyse von Produktion und Anwendung von Recyclingdüngern
  • Kartierung vorhandener Abfallströme und Nährstoffe auf lokaler, regionaler und Europäischer Ebene
  • Gesetzliche Hindernisse identifizieren
Site web officiel du projet

https://www.lex4bio.eu/

Financement
  • Horizon 2020 research and innovation programme under grant agreement No 818309 - LEX4BIO
Programme (de recherche)
  • Commission européenne, Horizon 2020
Direction du projet du FiBL / contact
Collaborateurs du FiBL
Rôle

Projektpartner in WP2

Wrok package Manager in WP3

Projektpartner in WP4

Domaines de recherche
Numéro du projet FiBL 10128
Date de modification 21.10.2019
Retour à la liste / chercher