Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Sommer-Ampferkur durch Stoppelbearbeitung

Description

Die Sommer-Ampferkur ist eine Abfolge von Bodenbearbeitungsschritten, die darauf abzielen, einen mit Ampfer verunkrauteten Acker nachhaltig zu sanieren.

Dieser Praxistipp erläutert das genaue Vorgehen zur Durchführung der Massnahme und zeigt auf, worauf geachtet werden muss, damit sie gelingt. Weiter weist er darauf hin, dass sich der gewünschte Erfolg insbesondere dann einstellt, wenn nach der Ampferkur eine dichtwachsende Zwischenfrucht angebaut wird.

Pages 2
Auteurs Hansueli Dierauer, Franziska Siegrist und Gilles Weidmann (FiBL)
Éditeur(s) FiBL (Hrsg.)
Année de parution 2017
Édition 1ère édition
Série Conseil pratique
Langue Allemand
Numéro de commande 4905

Autres langues disponibles pour cette publication ou autres publication sur le même thème

Retour à la liste