Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Zu grosse Würfe und Ferkelverluste vermeiden

Description

Setzen Biobetriebe Sauen- und Eberlinien mit hohem Reproduktionspotential ein, kommt es vor, dass mehr Ferkel geboren werden als die Sauen selber aufziehen können. Das Merkblatt zeigt, mit welchen langfristigen Zuchtmassnahmen dem Problem begegnet werden kann und mit welchen kurzfristigen Managementmassnahmen Ferkelverluste vermieden werden können.

Pages 4
Authors Barbara Früh
Publisher(s) FiBL (Hrsg.)
Year of publication 2015
Edition 1st edition
Publication Format Technical guide
Version Download only
Language German
Country edition Switzerland
Order no. 1695

Language versions of this publication, or thematically similar publications

Back to the overview