This website no longer supports Internet Explorer 11. Please use a more up-to-date browser such as Firefox, Chrome for better viewing and usability.

Förderung des Angebotes von qualitativ guten und kostengünstigen Schweizer Knospe Beerenjungpflanzen

Title OriginalFörderung des Angebotes von qualitativ guten und kostengünstigen Schweizer Knospe Beerenjungpflanzen
Abstract

Die Schweizer Knospe Richtlinien schreiben für den Obst- und Beerenanbau die Verwendung von Schweizer Knospe Jungpflanzen vor.
Zurzeit gibt es sowohl bei den Erdbeeren wie bei den Strauchbeeren ein Angebot von Schweizer Knospe Jungpflanzen. Die Vermehrer zeigen, dass eine Produktion grundsätzlich möglich ist. Das momentane Angebot genügt aber bezüglich Menge und Preis und teilweise auch bezüglich der Qualität noch nicht den Anforderungen der Beerenproduzenten.

Das Projekt zielt auf ein nachfragegerechtes, qualitativ gutes und kostengünstiges Angebot an Erdbeeren- und Himbeerenjungpflanzen in Knospequalität. Die Projekt-Schwerpunkte sind:

  1. Produktionsausdehnung: Steigerung der Knospe-Produktion von Topfgrünpflanzen bei Erdbeeren und Himbeeren.
  2. Terminkulturen: Knospe-Produktion von leistungsfähigen und möglichst kostengünstigen Tray- und Long Canes Jungpflanzen.
Financing/ Donor
  • via Bio Suisse Fonds "Lenkungsabgaben beeren"
(Research) Program
  • Sonstige Programme
FiBL project leader/ contact
FiBL project staff
Role of FiBL

Projektleitung

Research area
  • Advisory Coordination (Department of Extension, Training and Communication)
  • Cultivation Technique Fruit & Wine crops (Department of Crop Sciences)
FiBL project number 55323
Date modified 12.03.2020
Back