Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Workshop "Beraterschulung Bodenfruchtbarkeit" - den Boden verstehen und analysieren

Der Boden ist das Kapital aller Landwirt*innen – ihn unter die Lupe zu nehmen und ihn verstehen zu lernen ist der Schlüssel für ein maßgeschneidertes Bewirtschaftungskonzept und für gesunde Pflanzen.

Das Standortpotential des Bodens wird oft nicht ausgeschöpft. Zudem ist es hinsichtlich der Witterungsextreme entscheidend die Böden fit zu machen, gleichsam für Trockenperioden und Starkregenereignisse, um gesunde Lebensmittel zu erzeugen und langfristig stabile Ernten einzufahren.

Berater*innen haben eine Schlüsselrolle dabei. Dazu werden wir im Modul 2 der „Beraterschulung Bodenfruchtbarkeit“ zum praktischen Teil übergehen. Die Teilnehmenden lernen, die Böden auf den Betrieben zu bewerten und Handlungsempfehlungen abzuleiten.

Am Ende des Workshops ...

  • sind die Teilnehmenden in der Lage Workshops zu leiten und die Expertenbeiträge ziel- und teilnehmerorientiert zu steuern
  • haben die Teilnehmenden Fachwissen zum Boden erlernt und das Zusammenspiel von Boden und Pflanze verstanden
  • haben die Teilnehmenden den Bodenwerkzeugkoffer kennen gelernt und können Bodentests selbst durchführen und interpretieren
  • sind die Teilnehmenden in der Lage, ausgewählte Fachinhalte sicher und zielgruppenorientiert in Bildungsveranstaltungen zu vermitteln

Das Angebot richtet sich an alle Beraterinnen und Berater mit Bezug zur ökologischen Landwirtschaft, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Bereich Boden und Bodenfruchtbarkeit erweitern und vertiefen möchten.

Das Seminar wird kurzfristig als Online-Veranstaltung angeboten und findet daher nur am 28.10.2020 von 9.00 bis 17.00 Uhr statt.

Teilnehmergebühr

Gebühren für die Teilnahme an der Veranstaltung fallen nicht an.

Einladung mit Programm

PDF (332.2 KB) zum Download

Anmeldung

Online-Anmeldung oder über den Anmeldebogen in der Einladung

AGB (354.6 KB) zum Download