This website no longer supports Internet Explorer 11. Please use a more up-to-date browser such as Firefox, Chrome for better viewing and usability.

Erfolgreich in den ökologischen Weinbau einsteigen - so geht‘s auch für Ihren Betrieb

Die Umstellung vom konventionellen auf ökologischen Weinbau ist für viele Betriebsleiter*innen eine Möglichkeit, die Zukunft ihres Betriebes nachhaltig zu sichern. Das Seminar richtet sich an alle Weinbau-betriebe, die sich mit der Frage einer ökologischen Bewirtschaftung auseinandersetzen. In dieser Online-Veranstaltung werden wichtige Grundlagen des ökologischen Weinbaus dargestellt – dabei werden sowohl rechtliche Themen als auch Fragen aus dem Bereich des Außenbetriebs und der Kellerwirtschaft angesprochen. Im Dialog zwischen Berater*innen von ECOVIN und einem Winzer aus der Praxis möchten wir allen Interessierten wichtige Punkte für die Umstellung auf ökologischen Weinbau mit auf den Weg geben.

Für das Online-Seminar wird die Software Zoom verwendet. Für die Dauer des Semnars werden daher ein ruhiger Ort mit PC oder Laptop incl. Kamera, Lautsprecher sowie Mikrofonfunktion und eine stabile Internetverbindung (idealerweise über ein LAN-Kabel) benötigt.

Termin/Dauer

Montag, 29.03.2021, 12.45 - 17.15 Uhr

Zielgruppe

Winzerinnen und Winzer, die an einer Umstellung auf ökologischen Weinbau interessiert sind

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, da dieses Seminar im Auftrag des Bundes­ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durchgeführt wird.

Einladung mit Programm

PDF (268.8 KB) zum Download

Anmeldung

Online-Anmeldung
Anmeldeschluss: 22.03.2021

AGB

AGB (354.6 KB) zum Download