Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Fachberatertagung „Ökologische Milchviehhaltung"

Einmal jährlich kommen Berater*innen, die sich auf ökologische Milchviehhaltung spezialisiert haben, zusammen, um über aktuelle Themen der Branche zu diskutieren und anhand von Fachvorträgen spezielle Fragestellungen zu erörtern. Auf dem Programm des ersten Tages stehen in diesem Jahr ein Workshop zur kuhgebundenen Aufzucht sowie die Vorstellung eines innovativen Ansatzes zur Generierung eines Mehrpreises für Bio-Milch. Am Abend haben wir Raum für aktuelle Kurzbeiträge aus der Beratung. Wer etwas Interessantes hat, das er mit den Kollegen und Kolleginnen teilen möchte, ist herzlich eingeladen, dies dort zu tun. Am zweiten Tag liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Trockenheit und CO2-Bilanz der Milcherzeugung sowie der Frage, wo in der Milcherzeugung Energie eingespart werden kann.

Termin/Dauer

Beginn: Dienstag, 15.09.2020, 11.00 Uhr
Ende: Mittwoch, 16.09.2020, 16.00 Uhr

Voraussetzung ist die Teilnahme während der gesamten Seminardauer.

Kosten

Dieser Workshop ist Teil des Bundesprogrammes Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) - initiiert und finanziert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Daher fallen keine Kursgebühren an.

Über die entstehenden Kosten für Unterkunft und Verpflegung von 139 € erhalten Sie/erhaltet ihr eine Rechnung durch das Tagungshaus direkt vor Ort.

Einladung mit Programm

PDF (321.6 KB) zum Download

Anmeldung

Online-Anmeldung oder über den Anmeldebogen in der Einladung.

AGB

AGB (354.6 KB) zum Download