Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt? Klicken Sie bitte hier um zur Online-Version zu gelangen.

Neues aus Forschung, Bildung und Beratung

 

FiBL-Newsletter August 2018

 

Tag der offenen Tür am FiBL Schweiz

Nächste Woche öffnet das FiBL in Frick seine Tore und lädt am Sonntag, 19. August von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Dieser ist die beste Gelegenheit das FiBL zu besuchen, mit seinen Forscherinnen und Beratern zu diskutieren, Einblick in die FiBL-Projekte zu erhalten und Gutes aus der Bioküche zu geniessen.

Themen und Attraktionen: Aktuelle Bioforschung • Labor-, Obstbau- und Rebbauführungen • Apfelzüchtung • Richtig Kompostieren • Biobaumwolle: Vom Samen bis zum T-Shirt • Sprechstunde mit dem Pflanzendoktor • Infos zu FiBL-Bauplänen • Infoveranstaltungen zu aktuellen landwirtschaftlichen Themen • Infos zur Biokontrolle von bio.inspecta • Weingut • Bienenhaus • Bauernmarkt • Bioessen • Kaffee & Kuchen • Live-Musik • Spielplatz • Märchenstunde

Es finden durchgehend deutschsprachige Führungen statt. Bei Bedarf bieten wir auch Führungen auf Französisch, Italienisch, Englisch und Spanisch an. Bitte melden Sie sich allenfalls bei Anne Merz, so dass wir dies entsprechend organisieren können. Ab Bahnhof Frick fährt ein Gratis Shuttlebus zum FiBL.

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/tag-der-offenen-tuer-am-fibl-schweiz-2.html

 

1. Weitere News

 

1.1 Erster Biozüchtungstag am FiBL: Biozüchtung im Aufwind

Der Biolandbau benötigt dringend angepasste Sorten. Die Biopflanzenzüchtung soll deshalb vorangetrieben werden. Ein Schritt in diese Richtung ist das Vernetzen der verschiedenen Akteure. Beim ersten Biopflanzenzüchtungstag am FiBL in Frick am 19. Juli stand das Vorstellen der nationalen und europäischen Pflanzenzüchtungsprojekte im Vordergrund.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/erster-biozuechtungstag-am-fibl-biozuechtung-im-aufwind.html

 

1.2 Entscheid des europäischen Gerichtshofs zur Genom-Editierung: Erste Einschätzungen des FiBL

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 25. Juli seinen Entscheid über die Klage von französischen Bauernorganisationen und NGOs publiziert: Die Genom-Editierung und weitere neue Züchtungsmethoden, welche durch direkte Eingriffe ins Genom Mutationen erzeugen, fallen unter die Gentechnik-Gesetzgebung. Für den Biolandbau und kritische Konsumenten ist dies ein guter Entscheid. Die vollständige Transparenz vom Saatgut bis zum Lebensmittel ist gewährleistet.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/entscheid-des-europaeischen-gerichtshofs-zur-genom-editierung-erste-einschaetzungen-des-fibl.html

 

1.3 Neue Ausgabe von Bioaktuell erschienen

Silieren ist eine lohnende Futterkonservierungsmethode. Für ein gutes Ergebnis benötigt die Silageproduktion im Biolandbau jedoch besondere Aufmerksamkeit. Der Schwerpunkt der neuen Ausgabe von Bioaktuell widmet sich dieser Thematik. Dabei kommen unter anderem zwei Schweizer Biomilchbauern zu Wort, die ihre Tipps und Tricks rund um das erfolgreiche Silieren von Grünfutter verraten.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/neue-ausgabe-von-bioaktuell-erschienen-30.html

 

1.4 Neue Ausgabe der Ökologie & Landbau: Strukturen in der Biobranche

Die Biobranche steckt nicht mehr in den Kinderschuhen, sie ist gewachsen, hat eigene Wege eingeschlagen. Und sie hat Strukturen gebildet. Mit dieser Thematik und den damit verbundenen Chancen und Problemen befasst sich die aktuelle Ausgabe der Ökologie & Landbau. FiBL-Mitarbeitende sind mit drei Artikeln über die vielfältigen Strukturen der Biobranche, über die Vorreiterrolle Deutschlands bei der Forschung zu ökologischen Themen und über den Mykorrhiza-Pilz, der symbiotisch mit anderen Pflanzen lebt, beteiligt.

> www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/neue-ausgabe-der-oekologie-landbau-strukturen-in-der-biobranche.html

 

2. Veranstaltungen

 

Orientierungsseminar Ökolandbau: Ackerbau & Legehennenhaltung – so geht's auch für Ihren Betrieb

11.08.2018

Simbach bei Landau, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/orientierungsseminar-oekolandbau-ackerbau-legehennenhaltung-so-gehts-auch-fuer-ihren-betrieb.html

 

Erfahrungsaustausch Biobeerenanbau

15.08.2018

Elfingen, Aargau, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/erfa-biobeeren-2018.html

 

Tag der offenen Tür am FiBL Schweiz

19.08.2018

FiBL Frick, Aargau, Schweiz

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/tag-der-offenen-tuer-am-fibl-schweiz-2.html

 

Maraîchage bio: échange d’expériences pratiques

23.08.2018

Lausanne, Waadt, Schweiz

> www.bioactualites.ch/actualites/agenda/calendrier/maraichage-bio-2018.html

 

15th Congress of the European Society for Agronomy (ESA)

27.08.2018 - 31.08.2018

Genf, Schweiz

> www.esa-congress-2018.ch

 

Journée ABC (Agriculture bio de conservation)

28.08.2018

Senarclens, Waadt, Schweiz

> www.bioactualites.ch/actualites/agenda/calendrier/journee-abc-2018.html

 

Einführung in den Biorebbau

31.08.2018

FiBL Frick, Aargau, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/einfuehrung-in-den-biorebbau-2018.html

 

Flurgang: Einarbeitung von Gründüngungen

27.09.2018

Birr, Aargau, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/flurgang-gruenduengungen-fibl-2018.html

 

Kelterkurs Biowein 2018/2019

ab 04.10.2018 (sieben Termine)

FiBL Frick, Aargau, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/kelterkurs-biowein-2018-2019.html

 

Schweineseminar - Tiergerechte Haltungssysteme und Tierwohl

10.10.2018 - 11.10.2018

Witzenhausen, Deutschland

> www.soel.de/termine/einzelansicht/news/seminare-tiergerechte-haltung-und-tierwohl-schweine-hessen/

 

Geflügelseminar - Tiergerechte Haltungssysteme und Tierwohl

17.10.2018 - 18.10.2018

Körner-Volkenroda, Deutschland

> www.soel.de/termine/einzelansicht/news/seminare-tiergerechte-haltung-und-tierwohl-gefluegelhaltung-th/

 

Annual Biocontrol Industry Meeting ABIM 2018

22.10.2018 - 24.10.2018

Congress Center Basel, Schweiz

> www.abim.ch/home.html

 

Schweineseminar - Tiergerechte Haltungssysteme und Tierwohl

25.10.2018 - 26.10.2018

Georgsmarienhütte, Deutschland

> www.soel.de/termine/einzelansicht/news/seminare-tiergerechte-haltung-und-tierwohl-schweine-ni/

 

ICOAS Tagung 2018

07.11.2018 - 09.11.2018

Eisenstadt, Österreich

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/icoas-tagung-2018.html

 

Einladung zur Fachberatertagung: Betriebswirtschaft in der Umstellungsberatung

14.11.2018 - 15.11.2018

Creuzburg, Deutschland

> www.fibl.org/de/service/termine/termin/article/einladung-zur-fachberatertagung-betriebswirtschaft-in-der-umstellungsberatung.html

 

Nationale Bioforschungstagung 2018

23.11.2018

FiBL Frick, Aargau, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/bioforschungstagung-2018.html

 

Fleischrinderseminar - Tiergerechte Haltungssysteme und Tierwohl

28.11.2018 - 29.11.2018

Damm, Deutschland

> www.soel.de/termine/einzelansicht/news/seminare-tiergerechte-haltung-und-tierwohl-fleischrinder-mv/

 

Symposium Bio 2018: Klasse und Masse

29.11.2018

Bern, Schweiz

> www.bioaktuell.ch/aktuell/agenda/termin/bioverarbeitertagung-2018.html

 

Geflügelseminar - Tiergerechte Haltungssysteme und Tierwohl

04.12.2018 - 05.12.2018

Güstrow, Deutschland

> www.soel.de/termine/einzelansicht/news/seminare-tiergerechte-haltung-und-tierwohl-gefluegelhaltung-mv/

 

Veranstaltungshinweise und Termine

Veranstaltungshinweise und Termine finden Sie auch unter www.fibl.org/de/service/termine.html oder im FiBL-Kurskalender: www.fibl.org/fileadmin/documents/de/fibl-kurskalender.pdf

 

FiBL auf Facebook, Twitter & Co

Sie haben zahlreiche Möglichkeiten sich über die Aktivitäten des FiBL auf dem Laufenden zu halten. Neben den Nachrichten auf FiBL.org (auch über RSS abrufbar) und dem FiBL-Newsletter verbreiten wir unsere Informationen auch über Facebook und Twitter.

Hier die entsprechenden Links:

> FiBL-Nachrichten: www.fibl.org

> FiBL-Nachrichten via RSS: www.fibl.org/de/service/rss-de.html

> FiBL-Newsletter: www.fibl.org/de/service/newsletter.html

> FiBL auf Twitter: www.twitter.com/fiblorg

> FiBL auf Facebook: www.facebook.com/FiBLaktuell

> FiBL auf YouTube: www.youtube.com/user/FiBLFilm/videos

> FiBL-Publikationen bei Organic Eprints: www.fibl.org/de/themen/publikationen.html

 

Unterstützen Sie das FiBL

Machen Sie mit als Förderer und Gönnerin des FiBL, investieren Sie in den biologischen Landbau und in eine nachhaltige Zukunft:

> www.fibl.org/de/ueber-uns/spenden.html

 



Mit freundlichen Grüssen

Theresa Rebholz und Andreas Basler
(Redaktion FiBL-Newsletter)

---------------------------------------------------------------

Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL
Research Institute of Organic Agriculture
Ackerstrasse 113 / Postfach 219
CH-5070 Frick
Telefon +41 62 865-7272
Fax +41 62 865-7273
E-Mail newsletter@fibl.org
Internet www.fibl.org

Falls Sie sich nicht auf unserer Website www.fibl.org angemeldet haben oder keine aktuellen News mehr per E-Mail erhalten möchten, können Sie hier Ihren Eintrag löschen: www.fibl.org/de/service/newsletter.html