Startseite » Service » Nachrichtenarchiv » Meldung

Kontakt

Thomas Alföldi
(Dr. sc. ETH)

Departement für Beratung, Bildung und Kommunikation
Projektleiter
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7231
Fax +41 (0)62 865-7273
thomas.alfoeldi(at)fibl.org

Neues Video: Mechanische Unkrautregulierung im Gemüsebau

Cover DVD-Hülle
(08.02.2013) 

Die Unkrautregulierung zwischen den Reihen und vor allem in den Reihen gilt als besondere Herausforderung im Biogemüsebau. Anlässlich einer Gerätevorführung in Stammheim hat das FiBL einen 20 minütigen Film produziert. Gezeigt werden 12 verschiedene Geräte im Praxiseinsatz. Fachleute erläutern die Funktionsweise der Geräte sowie ihre Vor- und Nachteile. Gezeigt werden: Sternhacke, Flachhäufler, Präzisionshackstriegel, Torsionshacke, Fingerhacke, Computergesteuertes Selektivhackgerät, Gänsefusshacke mit Kamerasteuerung, Duo-Parallelogramm, Reihenhackbürste, Reihenfräse, Damm-Abziehscheibengerät, Unterschneideegge.

Zusätzlich zur schweizerdeutschen Originalversion liegt jetzt eine hochdeutsche, französische und englische Fassung vor. Die DVD enthält alle Sprachversionen, zudem können die gezeigten Geräte über die Menu-Funktion einzeln angewählt werden. Alle Filme können auch im YouTube-Kanal des FiBL angeschaut werden www.youtube.com/user/fiblfilm.
Diese Videoproduktion wurde unterstützt von Bio Suisse und der Fondation Sur-La-Croix.

Weitere Informationen

Kontakt

Thomas Alföldi

Links

shop.fibl.org: DVD zum Kauf im FiBL-Shop

youtube.com: Film im YouTube-Kanal des FiBL