Startseite » Service » Nachrichtenarchiv » Meldung

Kontakt

Thomas Alföldi

Thomas Alföldi
(Dr. sc. ETH)

Departement für Beratung, Bildung und Kommunikation
Projektleiter
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7231
Fax +41 (0)62 865-7273
thomas.alfoeldi(at)fibl.org

Kontakt

Clerc Maurice

Maurice Clerc
(Ing-Agr. ETH )

Departement für Beratung, Bildung und Kommunikation
FiBL
Av. des Jordils 3
CP 1080
CH-1000 Lausanne 6

Telefon +41 (0)21 619 44 75
Mobil +41 (0)79 501 55 12
Fax +41 (0)21 617 02 61
maurice.clerc(at)fibl.org

Mein Newsletter-Account

Newsletter-Anmeldung


 Newsletterabmeldung/ Änderung Ihrer Daten

Neuer FiBL-Film: Hackgeräte im Vergleich

(28.10.2011) 

Der Film zeigt beispielhaft die Unkrautregulierung mit verschiedenen Maschinen bei Mais, Sonnenblumen und Raps. Dies bei schweren und zum Teil steinigen Böden, teilweise auch an Hanglagen. Gedreht wurde der Film auf dem Biobetrieb von Bertrand und Marc Wüthrich in Courtételle im Schweizer Kanton Jura am 27. Mai 2011. Wüthrichs arbeiten mit einer amerikanischen Rollhacke, mit einer Gänsefussscharhacke im Frontanbau und einem Sternhackgerät.
 
Der Film wurde produziert von Thomas Alföldi (FiBL) mit Unterstützung von Bio Suisse und der Stiftung Sur-La-Croix. Mitgearbeitet haben: Bertrand Wüthrich (Bioberater und Landwirt, Courtételle), Maurice Clerc und Noémie Fahy (FiBL).

Der Film kann auf bioaktuell.ch angesehen werden.

Weiterführende Informationen

Kontaktpersonen am FiBL: Thomas Alföldi und Maurice Clerc

bioaktuell.ch: Film "Hackgeräte im Vergleich" ansehen