Startseite » Service » Nachrichtenarchiv » Meldung

Kontakt

Anet Spengler Neff
(Dr., Dipl.-Ing. agr. ETH)

Departement für Nutztierwissenschaften
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7290
Fax +41 (0)62 865-7273
anet.spengler(at)fibl.org

Interviewserie mit FiBL-Rinderexpertin in der WOZ

(03.01.2017) 

Lassen Kühe alles mit sich machen? Diese und andere hintergründige Fragen rund um das Thema Rinderhaltung, zur biodynamischen Landwirtschaft und zur Frage, ob Menschen Tiere töten dürfen beantwortet FiBL-Mitarbeiterin Anet Spengler in der kurzweiligen Interviewserie "Durch den Monat mit Anet Spengler" der Schweizer Wochenzeitung WOZ:

Teil 1: Lassen Kühe alles mit sich machen? (196.7 KB)
Teil 2: Haben Kühe ein Recht auf Sex? (345.4 KB)
Teil 3: Töten Sie Tiere? Dürfen wir das? (189.2 KB)
Teil 4: Warum vergraben Rudolf Steiners Fans Kuhhörner? (264.9 KB)

Weitere Informationen

Kontakt

Anet Spengler

Links

woz.ch: Homepage der Wochenzeitung WOZ