Startseite » Service » Nachrichtenarchiv » Meldung

Kontakt

Salvador Garibay
(Dr. sc. ETH)

Departement für internationale Zusammenarbeit
FiBL
Ackerstrasse 113
CH-5070 Frick

Telefon +41 (0)62 865-7282
Fax +41 (0)62 865-7273
salvador.garibay(at)fibl.org

Bio-Power gegen die Zitrusfrüchtekrankheit - Artikel über FiBL-Forschungsprojekt in der Coopzeitung

Das FiBL forscht an ökologischen Methoden gegen die Zitrusfrüchtekrankheit. Foto: FiBL, Salvador Garibay

(01.02.2017) 

Für den Anbau von Orangen, Zitronen & Co. stellt die Zitrusfrüchtekrankheit, auch Citrus Greening oder Huanglongbing (kurz HBM) genannt, eine grosse Herausforderung dar. Ein Forschungsprojekt des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) entwickelt unter der Leitung von Salvador Garibay ökologische Methoden gegen die Krankheit. Der Artikel "Mit Bio-Power gegen die Zitrusfrüchtekrankheit" aus der Coopzeitung stellt das Projekt vor, das durch den Coop Fonds für Nachhaltigkeit unterstützt wird:

Mit Bio-Power gegen die Zitrusfrüchtekrankheit (139.8 KB)

Weitere Informationen

Kontakt

Links