Startseite » Medien » Archiv Medienmitteilungen » Archiv 2012 » Medienmitteilung

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die archivierten Meldungen nicht aktualisiert werden.

Möglicherweise sind die Inhalte der Meldungen inzwischen nicht mehr gültig.

Linkverknüpfungen können möglicherweise ins Leere oder auch auf inzwischen aktualisierte Inhalte führen.

Danke für Ihr Verständnis!

Mein Newsletter-Account

Newsletter-Anmeldung


 Newsletterabmeldung/ Änderung Ihrer Daten

Medienmitteilung vom 24.05.2012

Fühlen sich Ihre Schweine „sauwohl“? Wohin gehen Ihre Hühner zum Sonnenbaden?

Weiterbildungsseminare für Landwirte zum Thema „Tiergerechte Haltungssysteme“

(24.05.2012, Bad Dürkheim, Berlin) Tierhalter in Deutschland stehen vor großen Herausforderungen: Sie müssen zunehmend die Haltungsverfahren ihrer Tiere mit ökonomischen Aspekten des Marktes und gesellschaftlichen Anforderungen in Einklang bringen. Ab Herbst 2012 startet daher eine Reihe zweitägiger Kompaktseminare zum Thema „Tiergerechte Haltungssysteme“. Diese Seminare wollen Tierhalter darin unterstützen, zur nachhaltigen Entwicklung ihrer Betriebe den Schwerpunkt auf eine tiergerechtere Ausrichtung der Haltung zu legen.

Es werden innovative Haltungssysteme vorgestellt und es wird geprüft, wie sich die Umstellung auf „tiergerecht“ rechnet. Dabei spielen arbeitswirtschaftliche Aspekte ebenso eine Rolle wie die Leistungen der Tiere und die Vermarktungsmöglichkeiten.

Die Seminare versuchen betriebsindividuell die Frage zu beantworten: "Wie kann eine wirtschaftliche und zugleich besonders tiergerechte Haltung auf Ihrem Betrieb aussehen?" Die Betriebsleiter haben die Möglichkeit, individuelle Entwicklungspläne zu erarbeiten und so die ersten Schritte hin zu tiergerechteren Haltungssystemen zu formulieren.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Verpflegung und Übernachtung sind von den Teilnehmern selber zu tragen. Die Teilnehmerzahl der Veranstaltungen ist begrenzt. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis 45 Tage vor der Veranstaltung erforderlich.

Die Betriebsentwicklungsseminare „Tiergerechte Haltungssysteme“ werden im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) angeboten.
Die Seminare werden von der FiBL Projekte GmbH in Zusammenarbeit mit dem Verband der Landwirtschaftskammern durchgeführt. Alle Informationen finden Sie unter www.tiergerechte-haltungssysteme.de.

Die Betriebsentwicklungsseminare 2012 in der Übersicht

Rinderhaltung

  • 09. - 10. Oktober 2012
    Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg, 88326 Aulendorf
  • 17. - 18. Oktober 2012
    Landwirtschaftszentrum Haus Düsse (NRW), 59505 Bad Sassendorf
  • 26. - 27. November 2012
    Landwirtschaftliche Lehranstalten Triesdorf (BY), 91746 Weidenbach

Schweinehaltung

  • 31. Oktober - 01. November 2012
    Loheland-Stiftung, Tagungsstätte Wiesenhaus, 36093 Künzell

Haltung kleiner Wiederkäuer

  • 07. - 08. November 2012
    TaunusTagungsHotel GmbH, Hessische Landvolk-Hochschule, 61381 Friedrichsdorf

Geflügelhaltung

  • 04. - 05. Dezember 2012
    Landwirtschaftliches Bildungszentrum Echem, 21379 Echem

Die Schulungsmaßnahmen werden im Auftrag  vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durch das Projektteam aus FiBL Projekte GmbH und VLK durchgeführt.

Weitere Informationen

Kontaktpersonen

  • Kontakt am FiBL: Gundula Jahn
  • Karl Kempkens, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (LWK NRW), Tel. +49 (0)228703-1456, Fax +49 (0)228703-191456, karl.kempkens(at)lwk.nrw.de 

Links

Downloads

Medienmitteilung (94.5 KB)
Medienmitteilung (801.4 KB)