Spezielle Optimierungen für den Internet Explorer 11 stehen noch an. Bitte nutzen Sie derweil zur besseren Ansicht einen aktuelleren Browser wie z.B. Firefox, Chrome

Neue Ausgabe der Ökologie & Landbau: Bio global

Cover Ökologie & Landbau 4/2020

Bio befindet sich auf dem Vormarsch - und das weltweit. Aber Bio ist nicht gleich Bio, die ökologischen Standards und Regeln, aber auch die Handelsformen und Vertriebswege unterscheiden sich rund um den Globus teilweise erheblich. Die Ökologie & Landbau hat den Blick über den Tellerrand gerichtet und hat Expertinnen und Experten dazu befragt, wie ausserhalb Europas ökologisch produziert, zertifiziert, verarbeitet und gehandelt wird.

Weitere Themen im Heft:

  • Klimaschutz - Mit Humuszertifikaten zur besseren CO2-Bilanz?
  • Schweinewohl - Mit System zum Erfolg
  • Milcherzeugung - Mit weniger Kraftfutter zu mehr Artenvielfalt

Das FiBL ist mit dem Artikel "Biolandbau wächst global" beteiligt (Link siehe unten).

Zum Kennenlernen der Zeitschrift können Sie beim oekom Verlag ein Probeabo bestellen. Neben dem Printabo ist es möglich, die Ökologie & Landbau online zu abonnieren. Zudem ist die Zeitschrift im Bahnhofsbuchhandel erhältlich.

Die "Ökologie & Landbau" wird von der Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) in Zusammenarbeit mit dem FiBL herausgegeben.

Weitere Informationen

Kontakt

Helga Willer

FiBL-Beiträge in der neuen Ausgabe von Ökologie & Landbau

Links