Page d'accueil » Projets » Projet

FiBL-Projet

Titre du projet Entwicklung einer wissenschaftsbasierten und praxisorientieren Methode zur transparenten, holistischen und vergleichbaren Bewertung von Nachhaltigkeitsleistungen im Agrar- und Lebensmittelsektor
Titre original Entwicklung einer wissenschaftsbasierten und praxisorientieren Methode zur transparenten, holistischen und vergleichbaren Bewertung von Nachhaltigkeitsleistungen im Agrar- und Lebensmittelsektor
Titre court / acronyme KTI-SMART
Numéro du projet KTI-Nr. 18122.2 PFES-ES
Numéro du projet FiBL 35127
Résumé

Heutige Bewertungssysteme für Nachhaltigkeitsleistungen im Agrar- und Lebensmittelsektor benötigen komplexe Datensätze und sind dennoch eingeschränkt in ihrer Aussagekraft. In diesem Projekt wird das Nachhaltigkeitsbewertungstool Sustainabiltiy Monitoring and Assessment RouTine (SMART) für eine effiziente, praktische und wissenschaftlich fundierte Nachhaltigkeitsbewertung von Lebensmittelunternehmen und anderen Akteuren in Nahrungsmittelwertschöpfungsketten weiterentwickelt.

Etat du projet Terminé
Début du projet 01.01.2016
Fin du projet 31.12.2018
Financement
  • KTI
  • Sustainable Food Systems GmbH
Partenaire de projet
  • Sustainable Food Systems GmbH
  • Agroscope
  • Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL)
Direction du projet du FiBL / contact
Collaborateurs du FiBL
  • Baumgart Lukas (Département des sciences économiques et sociales)
  • Gabel Vanessa Maria (Département des sciences économiques et sociales)
  • Heidenreich Anja (Département des sciences économiques et sociales)
  • Landert Jan (Département des sciences économiques et sociales)
  • Marton Silvia (Département des sciences économiques et sociales)
Rôle

Federführender Forschungspartner

Pour en savoir davantage

www.fibl.org/de/themen/smart

Domaines de recherche
Thème
Date de modification 09.09.2019
Retour à la liste / chercher