Homepage » Service » Events » Event

Kontakt

Marion Röther

FiBL Projekte GmbH
Standort Bad Dürkheim
Weinstraße Süd 51
D-67098 Bad Dürkheim

Telefon +49 (0)6322 98970-235
Fax +49 (0)6322 98970-1
marion.roether(at)fibl.org

Einführungsseminar Ökolandbau - So geht`s auch für Ihren Betrieb

11.12.2018 - 12.12.2018
Haags Hotel Niedersachsenhof, 27283 Verden (Aller), Deutschland

Die Umstellung von konventionellem auf ökologischen Landbau ist für viele Betriebsleiter eine Möglichkeit, die Zukunft ihres Betriebes nachhaltig zu sichern. Eine Gesamtbetriebsumstellung ist jedoch für viele ein tiefgreifender Schritt, der gut überlegt sein sollte.

In dem Einführungsseminar Ökolandbau werden wichtige Grundlagen des ökologischen Landbaus dargestellt und anhand von Erfahrungsberichten und Betriebsbesuchen vertieft. Teilnehmer lernen, welche Veränderungen und betrieblichen Voraussetzungen notwendig sind, um auf eine ökologische Landwirtschaft umzustellen.

Tagesablauf Tag 1

  • 09:30 Ankommen, Begrüßung, Vorstellung
  • 10:30 Vortrag und Diskussion: Der Ökolandbau – eine Einführung
    Harald Rasch, Bioland
  • 11:15 Marktpotenziale von Ökoprodukten
    Anneli Fellinghauer, Öko-Korn-Nord
  • 12:15 Gemeinsames Mittagessen
  • 13:15 Absatzwege für Ökoprodukte
    Anneli Fellinghauer, Öko-Korn-Nord
  • 14:15 Produktionstechnik Tierhaltung im Ökolandbau – Geflügel
    Annette Alpers, Naturland
  • 16:15 Betriebsbesichtigung (Begleitung durch Naturland) Erfahrungsbericht über Ablauf der Umstellung, betriebliche Voraussetzungen und notwendige Veränderungen
  • 18:30 Zusammenfassung des 1. Tages
  • 19:00 Gemeinsames Abendessen mit anschließendem Abendprogramm

Tagesablauf Tag 2

  • 08:00 Produktionstechnik Ackerbau im Ökolandbau
    Markus Mücke, Landwirtschaftskammer Niedersachsen
  • 09:15 Betriebswirtschaftliche Aspekte von ökologischer Produktion
    Dr. Ulrich Klischat, Landwirtschaftskammer Niedersachsen
  • 10:30 Kommunikationspause
  • 11:00 Die Öko-Kontrolle – wer kontrolliert wie?
    Frank Schulz, ABCERT AG
  • 12:00 Gemeinsames Mittagessen
  • 13:30 Betriebsbesichtigung Bioland Hof Kramer, 27324 Hassel (Begleitung durch Harald Rasch, Bioland)
    Erfahrungsbericht über Ablauf der Umstellung, betriebliche Voraussetzungen und notwendige Veränderungen
  • 16:00 Zusammenfassung und Abschluss
  • 17:00 Ende des Seminars

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Für die Unterkunft im Hotel entstehen Kosten in Höhe von 65,00 € im EZ bzw. 45,00 € pro Person im DZ.

Für die Tagungsverpflegung entstehen Kosten in Höhe von 75,00 €, über die Verpflegungspauschale erhalten Sie eine Rechnung von der FiBL Akademie.

Anmeldung

https://anmeldeservice.fibl.org/event/ef-verden-18 oder über beiliegenden Anmeldebogen

Weitere Informationen

Konatkt

Marion Röther

Download

Programm und Anmeldeformular (846.0 KB)